-Anzeige-
wolff 2016 web
-Anzeige-
ruhrpott banderas 2017
-Anzeige-
Krombacher2709
-Anzeige-
schloss17 500
-Anzeige-
ligges17 500
-Anzeige-
Meinberger Warsteiner Paulaner2709
-Anzeige-
brumbergxxl500
- Anzeige -
RZ Anzeige WEB 2017 6 GROSS
 
-Anzeige-
radtat slider 500x280px 16-02-2016
-Anzeige-
Anzeige: Lagosch
-Anzeige-
Optik Image KamenWeb
-Anzeige-
markencenter1-2-17
-Anzeige-
herbst17500
-Anzeige-
reweahlmann517
-Anzeige-
meinRewe500 280

Fürs Radeln in Kamen Note 3,4

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

SesekewegKWvon Andreas Milk
Kamen. "Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad?" - das wollte der ADFC gern wissen. Die Antwort in Kamen fällt mittelprächtig aus: Die Note 3,4 steht als Ergebnis im Fahrradklima-Test 2016. Das heißt: Gegenüber der letzten Erhebung 2014 hat sich nichts Wesentliches geändert.

An diesem Freitag hat der Fahrradclub die Ergebnisse der Befragung vorgestellt, die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert wird. 107 Leute hatten den Online-Fragebogen des ADFC ausgefüllt. Besonders positiv fällt demnach in Kamen auf, dass das Zentrum für Radler gut erreichbar sei. Auch gute Beschilderung wird als Pluspunkt genannt. Negativ dagegen: verschneite und vereiste Radwege im Winter, Probleme bei der Mitnahme von Rädern im öffentlichen Nahverkehr,  unzureichende Führung an Baustellen.

Im Vergleich zu anderen Städten derselben Größenordnung schneidet Kamen passabel ab: Rang 71 von 364, deutschlandweit gesehen. Den Planern liefern die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests Anhaltspunkte für Nachbesserungen - der Ruf als fahrradfreundliche Kommune will schließlich verteidigt sein. Im Internet sind alle Ergebnisse für Städte deutschlandweit unter www.fahrradklima-test.de abzurufen.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen