-Anzeige-
TI Veganer
-Anzeige-
hotel kaiserau silvester2017
 
- Anzeige -
telgmann1017500
 
-Anzeige-
TI studenten
-Anzeige-
schloss17 500
-Anzeige-
PBW18500
 
-Anzeige-
AfterXMAS17 500
 
-Anzeige-
Veltins1117
-Anzeige-
bohdeweihnachten17500
-Anzeige-
ww17500
-Anzeige-
alldente17 500
 
-Anzeige-
brumbergxxl500
-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile
-Anzeige-
roettger1117 500
 
-Anzeige-
markencenter1-2-17

Viel los in den Ferien: Reisebüro für Kinder und Jugendliche hat geöffnet

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Ferienfun717cvLeonie und Tobias haben sich gestern bei Ophélie Lespagnol und Tanja Morning schon für die ersten Ausflüge in den Sommerferien angemeldet. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Offiziell beginnen die Sommerferien in NRW erst am 17. Juli 2017. Mit der Planung ihrer Freizeitaktivitäten können Kinder und Jugendliche aber schon jetzt beginnen, denn seit gestern, 3. Juli, hat das Ferienreisebüro der Stadt wieder seine Pforten im Pavillon an der Maibrücke geöffnet.
Wie in den vergangenen Jahren erwartet die jungen Interessenten wieder ein vielseitiges Programm - mit Klassikern und Neuheiten. Erstmals wird in diesem Jahr eine Tour zum Flughafen nach Düsseldorf angeboten, auch die Fahrt zu den Karl-May-Festspielen in Elspe ist eine Premiere. Erste Interessenten haben sich gestern schon für ein anderes neues Angebot angemeldet, einen Ausflug zu einer Disco-Veranstaltung in der neu eröffneten Trampolinhalle in Dortmund-Kley. „Dazu bieten wir zum ersten Mal eine Tour ins Archäologiemuseum nach Herne an, bei der die Mitreisenden erfahren können, wie spannend Archäologie sein kann“, sagt Ophélie Lespagnol vom „Ferien Fun Connection Team“.
Neben vielen neuen Aktionen ist die „Mystery Tour“ im Ferienprogramm schon seit Jahren etabliert. Dabei wird im Streetwork-Bulli ein geheimes Ziel angesteuert, welches nur dem Fahrer bekannt ist.
In den ersten Jahren öffnete das etwas andere Reisebüro erst mit dem Beginn der Ferien. „Das haben wir seit dem vergangenen Jahr geändert, weil sich den Kindern jetzt noch die Möglichkeit bietet, sich mit ihren Freunden in der Schule über die gemeinsame Teilnahme an Angeboten abzusprechen“, so Tanja Morning, die in den kommenden Wochen die Beratungen für unternehmenslustige Kinder und Jugendliche vornehmen wird.
Das Ferienreisebüro hat bis zum 3. August montags bis donnerstags jeweils von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Anmeldungen und Informationen gibt es zudem im Freizeitzentrum Lüner Höhe, im Jugendkulturcafé am Postpark, im Bürgerhaus Methler oder im Jugendheim Heeren. Infos zu allen Angeboten gibt es zudem online unter www.ferienfunkalender.de.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen