-Anzeige-
PBW18500
 
- Anzeige -
telgmann1017500
 
-Anzeige-
brumbergxxl500
-Anzeige-
markencenter1-2-17
-Anzeige-
hotel kaiserau silvester2017
 
-Anzeige-
TI Nerds
-Anzeige-
roettger1117 500
 
-Anzeige-
meinRewe500 280
-Anzeige-
AfterXMAS17 500
 
-Anzeige-
TI studenten
-Anzeige-
GSW Banner ww1017
- Anzeige -

KFZ Wechselbonus Mielke 101117

-Anzeige-
reweahlmann517
-Anzeige-
ww17500
-Anzeige-
2017 On Ice 500x280px v2 Kamenweb

Weltkindertag steigt am Samstag auf dem Alten Markt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Stadtjugendring917CVDie kostenlose Broschüre liegt ab Anfang der nächsten Woche dann unter anderem im Bürgerbüro der Stadt Kamen als auch in den Freizeitzentren aus. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.devon Christoph Volkmer

Kamen. Am Samstag, 16. September 2017, findet wieder der Weltkindertag auf dem Alten Markt statt. Von 10 bis 14 Uhr stellen sich dabei viele Vereine aus den Reihen des Stadtjugendrings vor. Das geschieht nicht im Rahmen von öden Präsentation, sondern mit vielen Angeboten für Spiel und Spaß - schließlich stehen die Kinder im Mittelpunkt. Dazu feiert eine Broschüre ihre Premiere, in der die am Aktionstag beteiligten Vereine über ihr Programm für Kinder- und Jugendliche in Kamen informieren.

„Die Idee, einmal einen Überblick der aktiven Vereine des Stadtjugendrings zu schaffen, gab es schon länger, aber nach dem letzten Weltkindertag ist das Ganze dann konkreter geworden“, sagt Stadtjugendring-Vorsitzender Jörg Brand. Dank der regen Mitarbeit der Gruppen ist jetzt - rechtzeitig vor der Ausrichtung des Weltkindertages am kommenden Samstag - die Publikation fertig geworden.
Auf 16 Seiten unter dem Titel „Da sind wir!“ finden Interessenten allgemeine Informationen sowie Ansprechpartner für die verschiedenen Vereine. Um den Zugang für zukünftige Mitglieder weiter zu vereinfachen, sind zudem regelmäßige Termine für Treffen oder Schnuppertrainings aufgeführt. „Die Broschüre bietet damit eine wertvolle Orientierungshilfe für alle, die sich engagieren oder einfach mitmachen möchten“, findet Bürgermeister Hermann Hupe in seinem Vorwort.

Zu den Mitgliedsverbänden gehören die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), das Jugendrotkreuz, die Evangelische Jugend aus Kamen, Heeren-Werve und Methler sowie die Funkamateure Darc, die Spielenarren, die Jugendfeuerwehr und die Kolpingjugend. Hinzu kommen noch die beiden heimischen Pfadfindergruppen mit Excalibur Methler und den Gralsrittern Kamen.

„Uns liegt viel daran, einmal darzustellen, wie bunt und vielfältig der Stadtjugendring ist“, sagt Brand. Dass die Angebote nicht nur auf dem Papier vielseitig sind, soll sich am Samstag bei hoffentlich trockener Witterung einmal mehr zeigen. Beim Weltkindertag erwartet die jungen Gäste unter anderem eine Hüpfburg, ein Bobbycar-Parcours, Dosenwerfen im XXL-Format, Kistenklettern, eine Button-Produktion, Kinderschminken und Einblicke in Lösch- und Rettungsfahrzeuge.

Die kostenlose Broschüre liegt ab Anfang der nächsten Woche dann unter anderem im Bürgerbüro der Stadt Kamen als auch in den Freizeitzentren aus. „Im Idealfall kommen die Eltern am Samstag einfach mit ihren Kindern vorbei und informieren sich über die Angebote, während sich die Kinder amüsieren“, empfiehlt Jugendreferentin Christina Pfingsten.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen