Anzeigen

johnelektro500

johnelektro500

bft2021 500

Clubhaus Kamen 500

jacoby500

Venencenter19

 

Roettgerbis130120

sporty 500 9

VOS1120 500

johnelektro500

alldente17 500
 

jacoby500

VBTerminvereinbarung Online 500X280

brumbergxxl500

Es sind noch Plätze frei im VHS-Programmierkurs für den Raspberry Pi Minicomputer

am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kamen. Der Raspberry Pi ist ein Minicomputer (ca. 70,00 €), der lediglich aus einer Platine besteht und erstmals 2012 auf den Markt kam. Das Gerät ohne Gehäuse wurde ursprünglich dafür konzipiert, Leute an Hardwarekenntnisse und Programmierfähigkeiten heranzuführen, weswegen von Beginn an ein niedriger Preis angestrebt wurde. Die Idee fand schnell Interessenten, was zu einer heute sehr ausgeprägten Community rund um DIY-Projekte oder Basteleien mit der winzigen Hardware führte. Inzwischen gibt es mehrere Versionen und unterschiedliches Zubehör des mehrfach ausgezeichneten Raspberry Pi. Seit Modell 3 sind WLAN und Bluetooth bereits integriert. Wer sich kein neues teures Smart-TV anschaffen will, hat mit dem Raspberry Pi eine preisgünstige Alternative um jedes TV-Modell aufzurüsten. Für die Erstinstallation können microSD-Chips 16 GB (SD-Adapter) mitgebracht werden.

Voraussetzung für den Kurs: allgemeine PC-Grundkenntnisse. Der Kurs findet am 11.12.2017 und am 18.12.2017, jeweils von 19:00-21:15 Uhr, in Raum 207 der Südschule, Südkamener Str. 62 , 59174 Kamen, statt. Die Kursgebühr beträgt € 16,50. Anmeldung: Tel. 02307 -9 24 20 55 oder https://www.vhs-kamen-boenen.de .

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen