-Anzeige-
schloss17 500
-Anzeige-
Gut Eden1217
-Anzeige-
hoheneder500
-Anzeige-
bohdeweihnachten17500
- Anzeige -
telgmann1017500
 
-Anzeige-
extrablatt5001217
-Anzeige-
2017 On Ice 500x280px v1 Kamenweb
-Anzeige-
TI Nerds
-Anzeige-
gueven 500 280
-Anzeige-
stadtkamen weihnachten
-Anzeige-
TI Veganer
-Anzeige-
AfterXMAS17 500
 
-Anzeige-
reweahlmann517
-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile
-Anzeige-
ww17500

Begehbarer Adventskalender wird wieder geöffnet

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

zum Advent1217CVvon Christoph Volkmer

Methler. Die katholische Pfarrgemeinde St. Marien Kaiserau lädt auch in diesem Advent wieder zum „begehbaren Adventskalender“ ein. Bis zum 24. Dezember treffen sich dabei wie in den Vorjahren Freunde, Nachbarn und Gemeindemitglieder täglich an einem anderen Ort, um gemeinsam zu singen und zu beten sowie Geschichten zum Advent zu hören.
Neben bekannten Institutionen sind auch wieder Familien dabei, die ihre Häuser oder Garagen für die Besucher öffnen. Die Veranstaltungen beginnen immer um 18 Uhr und dauern in der Regel 30 Minuten. Danach laden die Gastgeber meist noch zu Glühwein, alkoholfreiem Punsch und Weihnachtsgebäck ein. Das erste Fenster hat sich am Freitag an der St.-Marien-Kirche geöffnet. Weitere Stationen sind unter anderem der Katholische Kindergarten (5. Dezember), das SportCentrum Kaiserau (6. Dezember), das Seniorenzentrum Peter und Paul (7. Dezember), die Jahnschule (8. Dezember), der Margarethenmarkt (16. und 17. Dezember), und das Bürgerhaus (20. Dezember). Das Finale findet am 24. Dezember im Rahmen der Christmette wieder in der Katholischen Kirche statt.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen