-Anzeige-
wolff 2016 web
- Anzeige -

bannerbecher516

-Anzeige-
markencenter1-2-17
-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile
-Anzeige-
reweahlmann517
-Anzeige-
brumbergxxl500

-Anzeige-

JC18 500

 

-Anzeige-
radtat slider 500x280px 16 02 2016
-Anzeige-
kamende500
-Anzeige-
GSW Banner Eis g10 2018
- Anzeige -
telgmann418500
 
-Anzeige-
schloss17 500

-Anzeige-

ligges18 500

-Anzeige-

hochzeit18500

 

-Anzeige-
GSW Banner Licht g10 2018

Hochzeitsmesse verzaubert mit ihrer vierten Auflage im Schloss Heeren

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Foto: Katja Burgemeister für KamenWeb.devon Katja Burgemeister

Kamen-Heeren. Sich beim Hochzeitsdinner im wahrsten Sinne verzaubern lassen, den Durchblick und das perfekte Aussehen mit Einmal-Linsen nur für die Hochzeit behalten oder die Falten ein wenig glätten lassen. Die inzwischen längst traditionelle Hochzeitsmesse hält auf dem Schloss Heeren am 13. und 14. Januar von jeweils 12 bis 18 Uhr alles bereit, was das Herz von künftigen Brautpaaren begehrt.

Darunter auch echte Kuriositäten. Ein Dinner-Zauberer zeigt erstmals, wie zauberhaft die Feier nach der Trauung sein kann. Ein Caterer liefert frisches Gemüse und frische Lebensmittel für den Alltag danach direkt nach Hause – die Kochanleitung für Ungeübte ist im Paket enthalten. Freie Redner stehen an den Ständen in den Räumen der historischen Vorburg des Wasserschlosses aus dem 17. Jahrhundert und bieten in historischem Ambiente verbale Alternativen zur kirchlichen Trauung. Nicht nur für die Braut warten Stoff-Träume vornehmlich in Weiß darauf, anprobiert zu werden. Auch Herrenausstatter sorgen für das richtige Auftreten des Bräutigams, die passenden Ringe liegen bereit, die perfekte Hochzeitstorte kann probiert werden und die gesamte Hochzeit als Film verewigt werden.

Im Sommer 2014 haben sich die ehemaligen Wirtschaftsräume des adligen Hauses in den ungewöhnlichsten und romantischen Ort in näherer Umgebung verwandelt, an dem sich Brautpaare das Ja-Wort geben können. Seitdem ist hier ein Trauzimmer stilecht eingerichtet – mit dem Schloss als Kulisse. Kurz darauf fand die erste Hochzeitsmesse als Gemeinschaftswerk von Britta Timm und den Schlossbesitzern von Plettenberg statt. Inzwischen sind weitere Räume aufwändig renoviert und ergänzen das Hochzeitsensemble. Im ehemaligen Pferdestall kann nach der Trauung auch gefeiert werden.

„Bei der inzwischen 4. Hochzeitsmesse ist mit den neuen Räumen entsprechend mehr Platz für die Aussteller vorhanden“, schildert Britta Timm. Fast 30 Anbieter zeigen vom Limousinenservice bis zum Gesang, vom Blumen- und Tischdekor über die Piano-Begleitung bis zur passenden Hochzeitsfrisur und zur Hotelunterbringung der Gäste nahezu alles, was rund ums Heiraten gefragt ist.

Vielleicht gibt es ja auch diesmal wie im Vorjahr einen mitreißenden Heiratsantrag mitten im Messegetümmel. Genau das war vor im Januar 2017 eine echte Überraschung für die Braut von Mark Otto. Der Heerener hatte seine Zukünftige ohne ihr Wissen zur Hochzeitsmesse gebracht und dort im passenden Ambiente gefragt, ob sie in heiraten will. Die Antwort war positiv. „Für so viel Mut gibt es das Trauzimmer von uns als Geschenk“, ist Britta Timm immer noch begeistert. Im Herbst wird hier nun tatsächlich geheiratet.

Das Trauzimmer können alle Besucher aber auch mit viel Glück gewinnen. Es ist der Hauptpreis beim Gewinnspiel und inzwischen eine echte Rarität. Denn das Trauzimmer ist so begehrt, dass es längst langfristig ausgebucht ist, erst recht an den Wochenenden im Sommer. 180 Hochzeiten finden pro Jahr in den Räumen statt – die Tendenz ist nachhaltig steigend. Der 2. Preis des Gewinnspiels ist ein Gutschein für ein Brautkleid, als 3. Preis lockt ein Fotoshooting. Insgesamt werden sieben Preise vergeben. Der Eintritt für die Messe ist übrigens an beiden Tagen kostenlos.

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen