-Anzeige-
schloss17 500
-Anzeige-
reweahlmann517

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

-Anzeige-
GSW Banner Licht g10 2018
-Anzeige-
GSW Banner Eis g10 2018
-Anzeige-
wolff 2016 web

-Anzeige-

ligges18 500

-Anzeige-
alldente17 500
 
- Anzeige -

bannerbecher516

-Anzeige-

shns1118 500

 

-Anzeige-

JC18 500

 

-Anzeige-

sporty918 500

-Anzeige-

Köpi 1018

 

-Anzeige-
kamende500
-Anzeige-
Anzeige: Brumberg Reisemobile

Kirmesvergnügen in der Innenstadt noch bis Montagabend

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kirmesstart418cv

Hermann Hupe hat am Freitag die Frühlingskirmes eröffnet. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Seit Freitag ist die Frühlingskirmes in der Innenstadt eröffnet. Neben bekannten Fahrgeschäften wie dem Autosooter und dem Musikexpress ist auch das Scary House als moderne Geisterbahn wieder mit dabei. Seine Premiere in Kamen feiert der Flugsimulator Turbine auf dem Alten Markt.

Mit 24 Umdrehungen pro Minute gehört die Turbine von zu den schnellsten Karussells, die sich auf Deutschlands Festplätzen drehen. Der Gelsenkirchener Schausteller Ralph Gusowski hat sein farbenfrohes Fahrgeschäft mit den abhebenden Sitzen großteils in Eigenregie geplant und umgestaltet. Zum Auftakt herrschte hier trotz nicht idealer Wetterverhältnisse bereits eine gute Besucherresonanz.

Die gab es auch anlässlich der Eröffnung, als Bürgermeister Hermann Hupe - unterstützt von Rathaus-Mitarbeiter Rüdiger Büscher und Schaustellersprecher Thomas Wendler - wieder viele Chips für Freifahrten an die jungen Kirmesbesucher verteilte.

Die Kirmes dauert noch bis einschließlich Montag und hat täglich von 14.30 bis 22 Uhr geöffnet. Am Abschlusstag bieten die Schausteller wie gewohnt die Aktion "1x zahlen & 2x fahren" und weitere Preisnachlässe an.

 

Archiv: Generationsübergreifendes Fahrvergnügen

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen