Anzeigen

Frischer Wind in allen Varianten auf dem Winterwelt-Laufsteg mit „Fashion on the Rocks“

am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

fashionontherocks1118KBFrischer Wind in allen Varianten auf dem Winterwelt-Laufsteg mit „Fashion on the Rocks“. Foto: Katja Burgemeister für KamenWeb.de

von Katja Burgemeister | Fotostrecke >>>

fashionontherocks11182 KBSeit 15 Jahren gibt es das Geschäft NOVA! in Kamen. Inhaberin Sabine Bracke präsentierte "Fashion on the Rocks". Foto: Katja Burgemeister für KamenWeb.deKamen. Den Mops mit dem Ohrenband auf dem Shirt, doch lieber das knöchellange gestreifte Kleid oder die Leoparden-Hose mit den mächtigen Boots dazu? Manche Kundin kam gar nicht bis zu den Kleiderstangen, denn nach der Modenschau auf dem Eis der Kamener Winterwelt war bei „Nova!“ schlichtweg Land unter. Dass das Modegeschäft den Laufsteg-Event in diesem Jahr ganz allein gestaltete, anschließendes Candlelight-Shopping inklusive, sorgte erst recht für einen regelrechten Kundenansturm.

Zumal es auch noch zusätzlich etwas zu feiern gab: Seit 15 Jahren gibt es das Geschäft in Kamen. Das war auch auf dem Laufsteg nicht zu übersehen, als zum Abschluss zwei knallbunte Luftballons über den mit Nikolausmützen geschmückten Köpfen der 10 Models aufstiegen. Die hatten inzwischen einige hundert Meter in den Füßen. Denn zu zeigen gab es allerhand an diesem Abend.

Vor allem tierisch ging es auf dem Laufsteg bei „Fashion on the Rocks zu“. Der Leopard und die Schlange dominieren mit ihren Mustern die aktuelle Mode. Dazu großzügig geschnittene Wollpullover und Jacken in sattem gelb, saftigem grün oder auch knallrot. Die Frau setzt Akzente, und zwar von Kopf bis Fuß. Derbe Boot und Schnürstiefel, grobe Strickmode oben herum, dazu auch mal ein knackiges Lederelement: Es sind echte Hingucker, die zu angeregtem Gemurmel rund um die Eisfläche führte.

Dort standen vor allem Frauen, aber auch die zugehörigen Männer staunten nicht schlecht. Denn der stramme Wind sorgte für zusätzliche Effekte, die nicht nur die blonden Mähnen der Models in Szene setzten, sondern auch manchem präsentierten Gewand ganz besonderen Schwung verliehen.

Fotostrecke >>>

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen