Anzeigen

SKU 500x280

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 01

 

SKU 500x280

sporty 500 9

KamenWeb 500x280px Christian Anders RZ

Anzeige: Brumberg Reisemobile
wolff 2016 web

JC18 500

 

bannerbecher516

reweahlmann517

S P T KamenWeb 500x280px RZ

SKU 500x280

Venencenter19

 

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

Pflaumenkirmes ist eröffnet

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Pflaumenkirmes919AGMit dem Fassanstich klappt's bei Bürgermeisterin Elke Kappen immer besser. Das Jahr Übung machte sich auch in Methler bemerkbar. Fotos: Alex Grün für KamenWeb.devon Alex Grün

Kamen-Methler. Zum zweiten Mal in ihrer Karriere eröffnete Bürgermeisterin Elke Kappen am Freitagnachmittag die diesjährige Methleraner Pflaumenkirmes.

Mit neuem Konzept, das im Rat interfraktionell erarbeitet wurde, ging die Traditionsveranstaltung diesmal an den Start. Ob es aufging, wird sich spätestens zum Abschluss am Montagabend herausstellen, bei dem um 21.30 Uhr wieder das obligatorische Höhenfeuerwerk in die Luft gejagt wird. Zur Eröffnung gab Bürgermeisterin Elke Kappen allen, die schon da waren, grünes Licht für den Sturm auf die Karussells - die erste Stunde war Freifahrt angesagt. Nach gutem Brauch wurde auch wieder das Rahmenprogramm gestaltet. Die Pizzeria „Bei Tino“ bot am Eröffnungstag traditionell den begehrten Pflaumenkuchen an. Zum ersten Mal in diesem Jahr verkauft der RV Wanderlust in seinem neuen Vereinsdomizil, der ehemaligen Bäckerei Heuel, ebenfalls den traditionellen Pflaumenkuchen, der von Bürgermeisterin Kappen persönlich angeschnitten wurde. Die neue Anlaufstelle war schon bei der Eröffnung am Nachmittag rappelvoll. Insgesamt rund 40 Geschäfte laden in der Otto-Prein-Straße und Germaniastraße ein, darunter die Kirmesklassiker "Autoscooter“ und "Musikexpress". Am Montag veranstalten die Schausteller wieder den Familientag. Kirmesbesucher profitieren dabei von reduzierten Preisen und können an der Aktion "1mal zahlen / 2mal fahren" teilnehmen. Mit dem Aufbau der Geschäfte gelten wie in den vergangenen Jahren die bekannten Verkehrssperrungen. Die Verwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und empfiehlt, der bekannten ausgeschilderten Verkehrslenkung zu folgen. Die Bushaltestelle am Lutherplatz wurde zur Kreuzung Vom Stein-Straße/Westicker Straße verlegt.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen