Anzeigen

Roettgerbis130120

VBTerminvereinbarung Online 500X280

Venencenter19

 

bannerbecher516

sporty 500 9

reweahlmann517

-Anzeige-

VOsonntag1020 KIG500

wolff 2016 web
alldente17 500
 

JC18 500

 

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

Faire Woche, fairer Konsum, fairer Einkauf

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

vzfair920Anja Sklorz (Bürgerhaus Methler) und Umweltberaterin Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) werben für den Fairen HandelKamen. Kaufen Sie schon manchmal faire Produkte? Kennen Sie das Transfair-Siegel? "Eigentlich müssten doch alle Produkte fair produziert werden, zu fairen Löhnen und ohne Kinderarbeit", findet Jutta Eickelpasch von der Kamener Verbraucherzentrale "...doch davon sind wir noch weit entfernt."

vzfair2 920Kinderleicht! Faire Siegel erkennen (und malen). Hier ein Bild von einer Kamener FerienaktionWer künftig mehr darauf achten will kann sich am blau-grünen Kreis, dem Transfair-Siegel oder an der gepa-Schnecke orientieren. Es gibt noch andere Zeichen und Label,- die allerdings nicht so bekannt und verbreitet sind. In fair-gehandelt gibt es bei uns verschiedene Kaffees, Tees, Kakaosorten und Schokoladen. Aber auch einige tropische Früchte und non-food-Artikel wie Einkaufkörbe, Taschen und Fussbälle sind, vorwiegend in Weltläden, zu kriegen. Die Faire Woche geht dieses Jahr vom 11.09. , noch bis zum 25.O9. 2020. In dem Zeitraum ist im Bürgerhaus Methler eine Infoschau der Verbraucherzentrale zu sehen. Der Titel ist gleichzeitig das Motto der Fairen Woche: "Fair statt mehr." #fairhandeln

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen