Anzeigen

Clubhaus Kamen 500

reweahlmann517

Clubhaus Kamen 500

VBTerminvereinbarung Online 500X280

jacoby500

johnelektro500

VOS1120 500

sporty 500 9

JC18 500

 

Roettgerbis130120

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

wolff 2016 web

Roettgerbis130120

Stadt plant die Rückkehr der Winterwelt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Winterwelt 1021CVDie nächste Winterwelt in Kamen soll am 22. November starten. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Vom 22. November 2021 bis zum 4. Januar 2022 soll die Kamener Winterwelt auf dem Alten Markt erneut stattfinden. Eine Bühne wird es nach einem Jahr coronabedingter Zwangspause nicht geben, dafür aber soll das beliebte Eisstockschießen wieder auf der Eisfläche stattfinden.

„Wir haben alle keine Glaskugel und wissen nicht, wie die Situation dann sein wird, aber dennoch arbeiten wir mit Volldampf an der Organisation“, sagte Beigeordnete Ingelore Peppmeier in dieser Woche auf Anfrage.

Fest steht bereits, das es keine Bühne mehr auf dem Alten Markt geben wird. Einzelne Veranstaltungspunkte soll es aber auf der allgemeinen Veranstaltungsfläche und der Eisbahn geben. Ob es dabei auch eine Rückkehr der Modenschau auf dem Eis geben wird, steht derzeit noch nicht fest.

Zur beliebtesten Attraktion des winterlichen Formats haben sich in den vergangenen Jahren die von den Gemeinschaftsstadtwerken (GSW) gesponserten Wettkämpfe im Eisstockschießen entwickelt. 180 Teams - wie bei den 2019 zuletzt durchgeführten Wettkämpfen - werden in diesem Jahr aber wohl nicht starten können. „Eine Prognose ist zum jetzigen Zeitpunkt schwierig“, so Peppmeier auf die Frage zu eine Teilnehmerzahl. Fest stehe aber, dass bei der Wahl der Teams die Sponsoren der Winterwelt das erste Aufschlagrecht eingeräumt bekommen, eine Mannschaft ins Rennen zu schicken.

In der Sitzung des Stadtrats am Donnerstagabend, 30. September, gab es grünes Licht für die Ausrichtung eines verkaufsoffenen Sonntags am 28. November. Der Aktionstag mit den geöffneten Geschäften fällt damit auf das Eröffnungs-Wochenende der Winterwelt, an dem auch der zweite Adventsmarkt in Kamens Innenstadt ausgetragen wird, bei dem Besucher neben Musik und Glühwein auch ein Kunstzelt erwartet, in dem Werke regionaler und überregional bekannter Künstler zu sehen sein werden.

Archiv: "Stadtleuchten" und Adventsmarkt sollen 2021 stattfinden - Winterwelt vielleicht - Kirmes unwahrscheinlich

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen