Anzeigen

VOS1120 500

johnelektro500

wolff 2016 web
RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

VBTerminvereinbarung Online 500X280

sporty 500 9

alldente17 500
 
markencenter1-2-17

VOS1120 500

jacoby500

johnelektro500

brumbergxxl500
reweahlmann517

Herbstliche Kirmes startet am 15. Oktober in der Innenstadt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

SeverinsmarktA1021CVDer Autoscooter gehört zu den Top-Attraktionen der Kirmes am dritten Wochenende im Oktober. Archiv-Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Ab kommenden Montag, 11. Oktober, kommen die Schausteller nach langer Zwangspause wieder nach Kamen. „Wir beginnen dann mit dem Aufbau für die Herbstkirmes“, berichtet Schaustellersprecher Thomas Wendler. Der Termin für den Kamener Severinsmarkt fällt also weiterhin auf das dritte Wochenende im Oktober.

Der Severinsmarkt beginnt am Freitag, 15. Oktober, um 15 Uhr und dauert bis einschließlich Montag, 18. Oktober. Auf die Veranstaltung weisen seit Dienstag mehrere Banner und Plakate im Stadtgebiet hin.

Die Innenstadtkirmes wird etwas kleiner als gewohnt ausfallen. Statt der sonst rund 60 Buden rechnet Wendler mit gut 40 Anbietern. Die Vergnügungs- und Imbissbuden werden in einem größeren Abstand als gewohnt aufgestellt. Dazu wird die Adenauerstraße in diesem Jahr nicht mit Spielbuden und Karussells bestückt.

Wendler freut sich, dass bereits vier große Fahrgeschäfte ihre Teilnahme an der Kirmes bestätigt haben. Neben dem Breakdance und Musikexpress ist auch der Autocooter wieder am Start. Für den Großteil der Schausteller ist die Kirmes in Kamen das erste größere Engagement seit langer Zeit. „Der Autoscooter ist tatsächlich zum letzten Mal vor zwei Jahren in Kamen in Benutzung gewesen“, berichtet Wendler.

Die Maskenpflicht im Freien ist jüngst gefallen. Je nach Veranstaltung kann aber eine Maskenpflicht in bestimmten Bereichen angeordnet werden. Laut der aktuellen Coronaschutzverordnung wird eine Maske nur noch dort empfohlen, wo der Mindestabstand möglicherweise nicht eingehalten werden kann. Beispiele dafür sind bei einer Kirmes in Warteschlangen oder Kassenbereichen.

Archiv: Entscheidung über Severinsmarkt fällt bald

Abgesagt: Stadt geht bei Pflaumenkirmes und Severinsmarkt 2020 auf Nummer sicher

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen