-Anzeige-

GSW TEST2022

Anzeigen

Venencenter19

 

wolff 2016 web
markencenter1-2-17

Roettgerbis130120

FC2020 500

johnelektro500

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

bft2021 500

VOS1120 500

VBTerminvereinbarung Online 500X280

FC2020 500

JC18 500

 

FC2020 500

reweahlmann517

Heerener Sommer: Neustart im Nebenzentrum bietet volles Programm

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Heerener Sommer 722CVDavid Drüker, Katja Müller und Daniel Hofmann vom Gewerbeverein „Wir in Heeren-Werve“ laden zum Heerener Sommer ein. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Der letzte „Heerener Sommer“ ist 2016 gefeiert worden. Seit dem hat sich in der Ortsmitte viel getan. Deshalb soll dort am 12. und 13. August eine Neuauflage des Volksfests stattfinden. Die Veranstalter haben ein buntes Programm vorbereitet, bei dem sich neben Gästen aus Show und Musik auch die heimischen Vereine präsentieren werden.

Vor dem Einrichtungshaus Specht an der Märkischen Straße wird eine Bühne aufgebaut, auf der am Freitag, 12. August, ab 19 Uhr ein „Malle-Abend“ stattfindet. Gäste der Mallorca-Party sind Sänger Axel Engel, Massimo und „Die Trovatos“. Juan Leon Diaz Sanchez, der Vorsitzende des Gewerbevereins „Wir in Heeren-Werve“ tritt dazu als DJ auf, um für Stimmung zu sorgen. Das Event-Comeback hat er unter anderem zusammen mit Vorstandsmitgliedern wie Stefanie Thielen, Katja Müller, Daniel Hofmann und David Drüker geplant. Der erste Abend wird von Thomas Kaps moderiert.

„Wir wollen den Menschen zeigen, dass wir was in Heeren zu bieten haben. Die Leute sollen schließlich auch wissen, warum sie ihr Geld im Dorf lassen“, sagt Gewerbevereins-Schatzmeister David Drüker vom gleichnamigen Elektrofachbetrieb.

Dass es sehr wohl Lust auf größere Veranstaltungen in Heeren gebe, habe sich zuletzt erst beim sehr gut frequentierten Fest der Feuerwehr gezeigt, so der zweite Vorsitzende Daniel Hofmann von der lokalen LVM-Versicherungsagentur. Der Heerener Sommer findet am Freitag parallel zur Altstadtparty in Kamen statt, bei der unter anderem die Band „Marquess“ auftreten wird. „Wir sprechen am Freitag ein anderes Publikum an, daher denke ich, dass beide Veranstaltungen sehr gut besucht sein werden“, erklärt David Drüker.

Am Samstag, 13. August, stehen von 12 bis 17 Uhr lokale Vereine und Gewerbetreibende im Mittelpunkt, die sich an Ständen und bei Vorführungen vorstellen. Rund 20 Vereine haben ihre Teilnahme zugesagt.

„Da wird richtig etwas geboten. Alle Beteiligten haben sich viel vorgenommen und werden für einen tollen Familientag sorgen“, kündigt Daniel Hofmann an.

Doubles der Schauspieler Hugh Jackman und Chuck Norris sind ebenfalls vor Ort, um Fotos mit den Besuchern erstellen zu lassen. In der Umbaupause vor dem Abendprogramm wird eine Versteigerung stattfinden; der Erlös geht an lokale Kinder- und Jugendeinrichtungen.  

Als Top-Act des zweiten Abends geht die Band „Burning Heart“ ab etwa 20 Uhr auf die Bühne. Am Programm beteiligen sich zudem RTL-Superhändler Marvin Muth und erneut DJ Juan. Moderator des zweiten Tags ist Lothar Baltrusch von Antenne Unna. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei, für Verpflegung vor Ort ist gesorgt.

Archiv: Heerener Sommer: Pralles Programm für beste Unterhaltung

Gelungenes Comeback für den Heerener Sommer

Anzeigen

kamenlogo 

stiftungslogo rot200