Anzeigen

Nicoletti0121 500

VBTerminvereinbarung Online 500X280

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

JC18 500

 

reweahlmann517
brumbergxxl500
alldente17 500
 

jacoby500

VOS1120 500

Anzeige: Brumberg Reisemobile

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

FC2020 500

sporty922 500

Anpassung der GSW-Wasserpreise zum Oktober ist unumgänglich

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Gestiegene Bezugs- und Transportkosten zwingen die GSW zum Handeln

Wasserglas KWKamen. Wasserpreise ändern sich: Die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) Kamen, Bönen, Bergkamen passen die Preise für Trinkwasser ab dem 1. Oktober 2022 an. Gestiegene Bezugs- und Transportkosten zwingen die Verantwortlichen der GSW zum Handeln. Die Mengenpreise erhöhen sich ab dem kommenden Monat um 22 Cent pro Kubikmeter Wasser – von 1,78 Euro auf 2 Euro pro Kubikmeter (Netto) beziehungsweise 2,14 Euro (Brutto). Die Grundpreise bleiben unverändert. Beispielhaft bedeutet dies für einen typischen Haushalt mit einem Wasserverbrauch von 120 Kubikmetern pro Jahr Mehrkosten von 28,25 Euro. Dieser beispielhafte Haushalt erfährt demnach eine Mehrbelastung von 7 Prozent.

Die Kundinnen und Kunden der GSW können sich über die neuen Tarife und die Qualität des Trinkwassers informieren auf der Internetseite der GSW unter www.gsw-kamen.de.

Archiv: Anpassung der Strompreise zum 1. Oktober aufgrund aktueller Situation unumgänglich

Neue Gasbeschaffungsumlage gilt ab Oktober – Anpassung der GSW-Erdgastarife notwendig

Anzeigen

kamenlogo 

stiftungslogo rot200

hintergrund entfernen