Anzeigen

FC2020 500

Roettgerbis130120

reweahlmann517
alldente17 500
 

FC2020 500

Venencenter19

 

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

JC18 500

 

sporty922 500

markencenter1-2-17

jacoby500

Nicoletti0121 500

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

bannerbecher516

World Clean-Up-Day: AWO-Kita Gänseblümchen hat mitgemacht

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Kinder sammeln rund 18 Kilogramm Müll ein

AWO Kita macht bei World Clean Up Day922Ausgestattet mit Eimern und Müllsäcken und in Warnwesten gekleidet sammelten die Kinder der AWO-Kita Gänseblümchen am World Clean-Up-Day gemeinsam mit Erzieherinnen und Eltern Müll rund um die Einrichtung ein. Foto: AWO

Kamen. Den Word Clean-Up-Day 2022 nahm die Kindertageseinrichtung der AWO-Ruhr-Lippe-Ems „Gänseblümchen“ zum Anlass, in Kamen-Methler für Ordnung zu sorgen. 46 große und kleine Teilnehmenden zogen los, um die Straßen rund um die Kita aufzuräumen.

Die Kinder waren erstaunt, wie viel Müll sie finden konnten: Insgesamt kamen vier volle 60-Liter-Säcke zusammen. „Bei circa 70 Prozent handelte es sich um Plastikmüll und um die 200 Zigarettenstummel waren dabei“, schätzt Einrichtungsleiterin Alexandra Möller. Die Aktion soll zeigen, was jeder von uns tun kann, um die Welt ein wenig besser zu machen. „Auch die kleinen Taten zählen und gemeinsam können wir etwas bewirken“, war die Botschaft, die Alexandra Möller den Kita-Kindern mit der Aufräumaktion vermitteln wollte. Und das hat funktioniert: Nach der Aktion waren die Kleinen zurecht unglaublich stolz darauf, dass sie die Umgebung ihrer Kita von Müll befreit haben.

Anzeigen

kamenlogo 

stiftungslogo rot200

hintergrund entfernen