Anzeigen

Sinfonische Reihe mit der Neuen Philharmonie Westfalen

am . Veröffentlicht in Lokalnachrichten

Werke von Bizet, Mendelssohn Bartholdy und Puccini

Kreis Unna. Zum dritten Sinfoniekonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen lädt der Kreis Unna am Sonntag, 18. November ein. Das Konzert beginnt um 18 Uhr und findet, wie in der Vergangenheit, in der Konzertaula Kamen statt.

Erklingen werden das "Te Deum" von Georges Bizet, die "Messa die Gloria" von Giacomo Puccini und der 42. Psalm "Wie der Hirsch schreit" von Felix Mendelssohn Bartholdy. Mitwirkende sind Petra Hasse (Sopran), Roman Payer (Tenor) und Guido Baehr (Bariton). Stimmgewaltig dabei sind weiterhin der Chor der Konzertgesellschaft Schwerte und der Oratienchor der Stadt Kamen. Das Konzert steht unter der Leitung von Franz Leo Matzerath.

Eine Einführung in die Werke gibt es ab 17.30 Uhr. Karten sind im Fachbereich Kultur des Kreises Unna unter Tel. 0 23 03 / 27-14 41 und per E-Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich. Sie kosten zwischen 12 und 24 Euro (ermäßigt 9 bis 21 Euro).

{fshare}

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen