Führungswechsel bei Kamener Rotary Club: Sabine Grothaus folgt auf Rüdiger Beck

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Bei den Kamener Rotariern übernimmt Sabine Grothaus den Vorsitz.

rotary621cÄmterübergabe im RC Kamen am 23.06.2021 - Sabine Grothaus (li.) folgt auf Rüdiger Beck (re.). Foto: Rotary Club KamenKamen. Einen Teil ihres 11-köpfigen Vorstands konnte Sabine Grothaus im Rahmen der Ämterübergabe am Mittwoch (23.06.2021) schon vorstellen. Sabine Grothaus ist die dritte Frau in der Leitung des erfolgreichen Serviceclubs, der von Rotary International im Jahr 2000 gechartert wurde und heute 42 Mitglieder hat. Das Amt der Clubleitung wird bei Rotary jedes Jahr neu besetzt.

Archiv: Ämterwechsel beim Rotary-Club

Familienbande: Café Vergissmeinnicht, Café Vergissmeinnicht 2.0 und Marktcafé für Senior*innen – Café des Tuns können wieder in Präsenz starten

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

familienbande hausKWKamen. Zahlreiche Präsenzveranstaltungen können endlich wieder in der Familienbande, Familiennetzwerk Kamen e.V. stattfinden.

Café Vergissmeinnicht: Das Café Vergissmeinnicht kann nun auch endlich wieder bei uns in der Familienbande, Familiennetzwerk Kamen e.V. in Präsenz stattfinden. „Demenz ist eine Familienerkrankung.“ Aus dieser Erkenntnis möchten wir einen Ort schaffen, an dem Angehörige von demenziell Erkranken ein offenes Ohr finden Mit unseren Kooperationspartnern wollen wir in lockerer Atmosphäre Hilfestellungen und Tipps zur Bewältigung des Alltags mit den Erkrankten geben. Wichtig dabei ist auch der Erfahrungsaustauch zwischen Betroffenen. Sprechstunde: Jeden 2. Dienstag im Monat von 19:00 bis 20:00 Uhr bieten eine Sprechstunde an, in der individuell Probleme geschildert und Fragen gestellt werden können. Das Café Vergissmeinnicht findet jeden ersten Montag im Monat von 17:00 - 18:00 Uhr statt und jeden zweiten Dienstag wird eine Sprechstunde angeboten von 19:00 - 20:00 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich. Das Angebot findet ab sofort statt. Kursnummer: 21-908-05 Information und Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02307 2850510

Café Vergissmeinnicht 2.0: Das Café Vergissmeinnicht 2.0 kann nun auch endlich wieder bei uns in der Familienbande, Familiennetzwerk Kamen e.V. in Präsenz stattfinden. „Demenz ist eine Familienerkrankung.“ Aus dieser Erkenntnis möchten wir einen Ort schaffen, an dem vor allem die junge Generation ein offenes Ohr findet. Mit unseren Kooperationspartnern wollen wir in lockerer Atmosphäre Hilfestellungen und Tipps zur Bewältigung des Alltags mit demenziell Erkrankten geben. Wir möchten einen Ort zum Wohlfühlen schaffen. Wichtig dabei ist auch der Erfahrungsaustauch zwischen Betroffenen. Sprechstunde: Jeden 2. Dienstag im Monat von 19:00 bis 20:00 Uhr bieten wir eine Sprechstunde an, in der individuell Probleme geschildert und Fragen gestellt werden können. Das Café Vergissmeinnicht findet jeden dritten Montag im Monat von 17:00 - 18:00 Uhr statt und jeden zweiten Dienstag wird eine Sprechstunde angeboten von 19:00 - 20:00 Uhr. Das Angebot ist kostenfrei, jedoch ist eine Anmeldung erforderlich. Das Angebot findet ab sofort statt. Kursnummer: 21-909 Information und Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02307 2850510

Marktcafé für Senior*innen – Café des Tuns: Das Marktcafé für Senior*innen kann wieder in Präsenz bei uns in der Familienbande, Familiennetzwerk Kamen e.V. starten. Neben einem kleinen Frühstück mit Kaffee und belegten Brötchen, stehen an diesem Vormittag verschiedene Aktivitäten auf dem Programm. Mal wollen wir gemeinsam kreativ werden, mal etwas für unsere Gesundheit tun, etwas singen oder vorlesen. Immer nach dem Motto „wer rastet, der rostet“ überlegen wir uns unterschiedliche Dinge, die gemeinsam mehr Spaß als alleine machen. Und natürlich soll das Quatschen auch nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns auf euren Besuch! Das Marktcafé findet freitags von 09:15 - 11:15 Uhr statt und kostet 2,50 pro Teilnehmer*in und Termin. Das Angebot findet ab dem 02.07.2021 statt. Die Kursnummer lautet: 21-904-07 Informationen und Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02307 2850510

 

Fotoausstellung „Winterleuchten“ stand vor dem Aus

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

winterleuchten621rvwFoto: Radsportverein Wanderlust Methler 1900 e.V.Kamen-Methler. Das hätten sich die Organisatoren nicht träumen lassen. Die Durchführung der einmaligen und mit Spannung erwarteten Fotoausstellung vom Winterleuchten 2020 im Bürgerhaus Methler stand kurz vor dem Aus. Durch die Corona-Situation waren keine Stellwände zu bekommen, an denen die Bilder aufgehängt werden können. Alle Stell- und Trennwände sind bei Impfzentren und Corona-Schnelltestzentren im Einsatz.

Weder bei der Stadtverwaltung noch bei Stadthalle, Musikschule und Bürgerhäusern waren Stell- bzw. Trennwände leihweise zu bekommen. Was tun? Sollten die Mitglieder des RV Wanderlust die Bilder für die Besucher hochhalten. Erst kurz vor Beginn des Ausstellungstermins zeichnete sich eine Lösung ab. Der ehemalige Radballspieler des RV Wanderlust, Christian Chytralla, fertigte kurzerhand in seiner Kamener Firma Steelvoll aus 70 Metern Stahlrohr 10 Stellwände und rettete damit die Fotoausstellung.

Nun können die Besucher die Fotografien von Frank Heldt, den über Methler und Kamen hinaus bekannten Fotograf, bestaunen. Die atemberaubenden Aufnahmen in Profiqualität des in Methler bisher noch nicht dagewesenen Events, werden mit weiteren Highlights wie Video-Sequenzen, in eigens dafür abgedunkelten Bereichen mittels Beamer an Projektionsflächen ergänzt. Die Besucher werden in einen märchenhaften Bann der Illumination gezogen.

Die Besucher können die Atmosphäre der Originalveranstaltung, die von der Kamener Lichtkunstfirma Smartlite illuminiert wurde, hautnah spüren, weil auch der Posaunenchor der ev. Kirchengemeinde Methler mit seinen Liedern zu hören ist.

Nunmehr haben sich der RV Wanderlust und Frank Heldt zusätzlich dazu entschlossen, auch den zu Ostern von der Fa. Smartlite illuminierten Förderturm vom Schacht Grillo der ehemaligen Zeche Monopol in diese Fotoausstellung mit einzubeziehen. Mit dem Bürgerhaus als Ausstellungsort in Kaiserau, wo früher die Bergleute mit ihren Familien in Straßenzügen lebten, die in Sektionen unterteilt waren, wird man damit einer geschichtsträchtigen Vergangenheit gerecht.

Die Ausstellung wird vom 21. – 28.6. arbeitstäglich jeweils 16:00 bis 19:00 Uhr im Bürgerhaus Methler, Heimstr. 3 zu sehen sein. Die tollen und ausgesprochen gelungenen Bilder dürfen mit Nasen-Mundmaske kostenlos bewundert werden, allerdings wird der RV Wanderlust eine Spendenbox aufstellen. Damit sollen zumindest die Erstellungskosten und der Aufwand des Vereins ausgeglichen werden.

Die Fotografien eignen sich hervorragend für die Verschönerung von Büro- Praxis- und Geschäftsräumlichkeiten sowie auch für den privaten Bereich. Sie können deshalb nach der Ausstellung in verschiedenen Größen und Ausführungen bestellt und käuflich erworben werden. Bei den Musterexemplaren aus Acryl, Alu-Dibond, Hartschaumplatte, sowie in Leinwandoptik oder auch nur Drucke unter Glasrahmen fällt die Auswahl sicherlich nicht leicht.

Archiv: Lichtspiele ohne Gedränge: Erstes Winterleuchten in Methler

Clubhaus des VfL Tennis mit neuer Betreiberin

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

VfL Tennis621pewDr. Peter Puth vom VfL Tennis begrüßt Kirsten Wehenkel als Pächterin des vereinseigenen Clubhauses. Foto: p:e:w

Kamen. Die Vereinsgastronomie des VfL Tennis 1929 e.V. eröffnet ab sofort für seine sportbegeisterten Gäste wieder seine kulinarischen Pforten. „Spiel, Satz und Sieg“ lautet das Motto von Kirsten Wehenkel zur Neueröffnung der sportlichen und lukullischen Heimat des VfL Tennis.

Am Schwimmbad 10 kehrt wieder gastronomisches Leben ein – und Geselligkeit ebenfalls. Dafür will Kirsten Wehenkel sorgen. Auf der Tennisanlage des VfL Tennis 1929 e.V. befindet sich das frisch renovierte Kleinod von der Wirtin aus Werne, die seit 15 Jahren in der Gastronomie tätig ist. Als Jugendliche hat die heute 37-Jährige einst selbst den Tennisschläger erfolgreich geschwungen, jetzt startet die Gastronomin aus Leidenschaft mit einem frischen Konzept und sportlich, westfälischer Küche neben dem Platz, um motivierte Tennisspieler, nette Nachbarn und Radler auf ihrer Tour durch Kamen mit leckeren Köstlichkeiten nach dem Match zu überraschen.

„In unserem vereinseigenen Clubhaus können sich unsere Mitglieder und Besucher neben den Courts nun ab sofort kulinarisch verwöhnen lassen“, freut sich der erste Vorsitzende Dr. Peter Puth vom VfL Tennis mit einem Augenzwinkern auf die neue Pächterin und wünscht ihr viel Erfolg zum Start in die Selbständigkeit. Ob köstliche Kleinigkeiten und Snacks zur Stärkung zwischendurch oder gut bürgerliche, westfälische Gaumenfreuden – Kirsten Wehenkel und ihr erfahrener Küchenchef sind stets kreativ in der Küche. „Mit einer wechselnden Mittagskarte, selbstgemachtem Kuchen und frisch gezapften Bieren wird sie den Geschmack unserer Gäste treffen“, ist sich Dr. Peter Puth sicher.

Spiel, Satz und Sieg heißt es ab sofort im VfL-Tennistreff auf und neben den Plätzen…

Bergkamener Martin Weber wird Distrikt-Governor und deutscher „Vizepräsident“ der Lionsclubs

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Distrikt Governor621Der scheidende Distrikt-Governor Peter R. Fricke (re) gratuliert seinem Nachfolder Martin Weber vom Lionsclub BergKamen

Bergkamen / Kamen. Der neue Governor des Lions-Distrikts Westfalen-Ruhr ist der Bergkamener Martin Weber. In dieser Woche übernahm er das „Zepter“ von seinem Vorgänger Peter R. Fricke. Weber ist damit der Ansprechpartner und Verantwortliche für rund 4500 Lions in 89 Clubs im östlichen Ruhrgebiet und im südlichen Münsterland. Mit seinem „Amtsantritt“ zum 1. Juli wird Weber noch eine weitere Aufgabe übernehmen. Als stellvertretender Vorsitzender des Governorrates, zu dem er ebenfalls gewählt wurde, ist er gewissermaßen Vizepräsident der rund 50.000 deutschen Lions-Club-Mitglieder. Martin Weber, der sich in seinem heimischen Lionsclub BergKamen immer sehr engagiert für Belange von Kindern und Jugendlichen einsetzte, hat für das beginnende Lionsjahr angekündigt, sich auf Distrikt-Ebene vor allem um Umweltthemen wie Klimawandel, Naturschutz und Ökologie kümmern zu wollen. „Pflanzen Tiere und Menschen haben - und sind - zusammen diese einzigartige Welt“, formuliert er sein Motto.

Der Präsident des Lionsclubs BergKamen, Dr. Christian Fastenrath, sein designierter Nachfolger Roland Schäfer und etliche Weggefährten Webers gratulierten ihrem neuen Governor und zeigten Stolz und Freude, dass sich nun ein Mitglied ihres Clubs auch bundesweit für die Lions engagieren wird. 

2000 Euro Einnahmen aus Projekt "Fahrradwerkstatt" als Spende für Verein ProMensch

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

pro mensch fahrradwerkstatt621Foto: ProMensch e.V.

Kamen. Der Kamener Verein für Flüchtlingshilfe ProMensch bedankt sich für eine Spendenübergabe von 2000 Euro. Der Betrag kam im Rahmen des Kooperationsprojekts "Fahrradwerkstatt" in Zusammenarbeit mit der Stadt Kamen und dem Jugendfreizeitzentrum zusammen. Der Dank des Vereins richtet sich an alle Helfer, die bei dem Projekt mitgewirkt hatten und darüber hinaus der Josef-Grundschule, die eine ganze Wagenladung Kinderfahrräder gespendet hat, welche noch in verbesserungswürdigem Zustand aber brauchbar sind (siehe Foto). Die Räder werden in nächster Zeit wieder fahrtüchtig gemacht. Allerdings sind dafür Ersatzteile nötig. Daher bittet ProMensch die Kamener um Ersatzteil-Spenden. Wer in seinem Radelkeller noch Ketten, Felgen, Seilzüge oder sonstige Einzelteile liegen hat und nicht mehr braucht, kann sie dem Verein schenken. Erreichbar ist dieser unter der Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. 

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen