ADFC Radlertreff am 6. April 2017

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

fahrrad sicherheitKWKamen. Am Donnerstag, dem 6. April findet um 18.00 Uhr im Kronenstübchen in der Nordstraße 49 in Kamen der nächste Radlertreff statt. Unter anderem wird es einen kurzen Bericht aus der Kreisversammlung des ADFC am 22.03.2017 in Bönen geben. Gäste sind, wie immer, herzlich eingeladen

Kursangebote der Familienbande

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Familienbande Logo HausKamen. Neuigkeiten aus dem Kalender der Familienbande:

Kinderyoga- Yoga für Kinder im Grundschulalter

Nicht nur in der Erwachsenenwelt steigen Leistungsdruck, Reizüberflutung und Stress. Auch Kinder leiden unter den Belastungen des Alltags. Die erfahren Kursleiterin Anke Wolter weiß: Yoga hilft  Kindern,wieder Kind sein zu dürfen. Sie erfahren spielerisch, wie sie sich ihre eigenen Ruhe-Inseln erschließen, fühlen sich mutig wie ein Löwe und stark wie ein Baum. Über Phantasiereisen, Spiel, Tanz und Klänge werden Spannungen abgebaut, die Konzentrationsfähigkeit gesteigert und die Koordinationsfähigkeit verbessert. Der Kurs bei der Familienbande Kamen e.V. besteht aus 8 Terminen, jeweils dienstags von 16:15-17:30 Uhr und startet am 25.04.


Ferienaktion: Yoga und Farbexperimente für Kinder von 6-10 Jahren

Gegen Langeweile in den Osterferien bieten Petra Maria Jeutner und Anke Wolter am Mittwoch, den 19.04. bei der Familienbande Kamen e.V. eine Kreativwerkstatt für Kinder im Grundschulalter an. Mit allen Sinnen, Freude am Experimentieren und viel Phantasie erleben Kinder Farben mal ganz anders. Yoga-Elemente runden die Aktion, die von 10:00 bis 16:00 Uhr stattfindet, ab.


Entspannungsworkshop

In diesem Workshop stellt die Klang- und Entspannungstherapeutin Katja Koblitz verschiedene Verfahren zum Stressabbau, wie z.B. autogenes Training, Meditation oder  progressive Muskelentspannung vor. Ziel ist es, verschiedene  Möglichkeiten kennen zu lernen, die dabei helfen können, wieder in Kontakt mit sich selbst zu kommen, eigene Bedürfnisse und Wünschen besser wahrzunehmen und  sich zu entspannen.
Sorgen Sie gut für sich selbst! Wenn nicht Sie, wer dann?
Termin: Sonntag, 13.Mai von 10:30-12:00 Uhr im Kursraum der Familienbande Kamen e.V.

Anmeldung und nähere Informationen bei der Familienbande Kamen e.V., Bahnhofstr. 46, Tel: 02307/ 2850510 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Jahreshauptversammlung des CVJM Kamen e.V.

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

cvjmJHV 2017Kamen. Harmonisch ging es bei der Jahreshauptversammlung des CVJM Kamen e.V. zu, die am 18.3.2017 im Alten Gasthaus Schulze-Beckinghausen in Westick stattfand. Neben den Berichten des 1. und 2. Vorsitzenden, des Sportwarts und des Schatzmeisters standen vor allem die Wahlen zum Vorstand und die Jubilarehrung im Vordergrund.

Der 1. Vorsitzende Dirk Marquardt hob in seinem Bericht nochmal die 25. Kamen Open als ein Highlight des abgelaufenen Jahres hervor. Sportwart Daniel Marquardt konnte aus sportlicher Sicht auf das Triple bei der DM 2016 verweisen. Nach dem Kassenbericht von Schatzmeister Christian Ring trug Tobias Wüster das Ergebnis der Kassenprüfung durch Nadine Heßler und ihn vor. Aufgrund der tadellosen Kassenführung schlug er anschließend die Entlastung des Schatzmeisters sowie des gesamten Vorstands vor, die einstimmig erteilt wurde.

Ebenso einstimmig verliefen die anschließenden Wahlen. Christian Kunze wurde als 2. Vorsitzender ebenso wiedergewählt wie Christian Ring als Schatzmeister. Für weitere 2 Jahre wurden auch die Beisitzer Svea Daubitz und Stephan Ostermann im Amt bestätigt. Für Jannah Wilkens übernimmt Stefanie Martin die Position der Jugendwartin. Alexander Weber löst Oliver Wojcik als Pressewart ab. Dirk Marquardt bedankte sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre jahrelange Mitarbeit.

Anschließend wurden folgende Jubilare für langjährige Mitgliedschaft im CVJM Kamen geehrt:
- für 35 Jahre:   Dirk Marquardt
- für 25 Jahre:   Danny Thiele
- für 20 Jahre:   Sven Janßen
- für 15 Jahre:   Daniel Marquardt, Mark Potthoff
- für 10 Jahre:   Tobias Wüster
- für 5 Jahre:    Jessica Martin, Stefanie Martin, Daniel Schulte

Die Beschlussfassung über eine Änderung der Satzung konnte mangels ausreichender Beteiligung nicht realisiert werden. Insofern wird es am 4.4.2017 eine weitere Mitgliederversammlung geben, die dann unabhängig von der Zahl der Erschienenen beschlussfähig ist.

18. Jahreshauptversammlung des 1. Pétanque Clubs Kamen 99

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

JHV-2017 Ehrung DSC2284

Kamen. Gut besucht war die 18. Jahreshauptversammlung des 1. Pétanque Clubs Kamen 99, die am Samstagabend in harmonischer Atmosphäre im Vereinsheim, dem „Boulodrome“ auf der Lüner Höhe, stattfand. So konnte der 1. Vorsitzende Manfred Rutke 44 der insgesamt 60 Mitglieder begrüßen.

Bei den anschließenden Ehrungen konnte er gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden Jochen Eckmann folgende Sportler auszeichnen: Jahresbeste in der Rangliste wurde bei den Frauen Gudrun Eckmann mit 52,6 % gewonnener Spiele, bei den Männern war Josef Goßling mit 67,8 % die Nummer eins. Sieger in der Punktewertung der Männer bei den gespielten 7 Vereinsturnieren und der Stadtmeisterschaft wurde mit 50 Punkten wiederum Josef Goßling, bei den Frauen siegte hier Simone Goßling, die 36 Punkte erringen konnte. Für die meisten Spiele in 2017 wurde Reinhard Hasler geehrt, der es auf insgesamt 283 Begegnungen brachte.

Nach dem Kassenbericht des 1. Kassierers Dieter Lukat ging der 1. Sportwart Tobias Ungermann in seinem Jahresrückblick auf die sportlichen Ereignisse des vergangenen Jahres ein. Leider konnte die 1. Mannschaft in der Bezirksliga
die Klasse nicht halten, die 2. Mannschaft schaffte das in der Bezirksklasse problemlos und die dritte Mannschaft des Vereins konnte sich in ihrem 1. Jahr gleich über den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse freuen. Für 2017 heißt dies, dass alle drei PC-Mannschaften in der Bezirksklasse auf Punktejagd gehen. Besonders hervorgehoben wurde noch, dass Elias Kulinna in seiner Altersklasse die Deutsche Meisterschaft und Landesmeisterschaft erringen konnte.

Für 2017 sind wiederum eine Reihe von Turnieren im Boulodrome vorgesehen. Neben den traditionellen Veranstaltungen, die jährlich durchgeführt werden, richtet der PC Kamen 3 Ligaspieltage und erstmalig die Landesmeisterschaft im Triplette aus.

Der 2. Vorsitzende Jochen Eckmann ergänzte die Ausführungen um die geselligen Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres, insbesondere den 3-tägigen Ausflug nach Thülsfeld, an dem im vergangenen Jahr 28 Mitglieder teilnahmen und der auch in diesem Jahr wieder stattfinden wird.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurden bei den anschließenden Wahlen einstimmig gewählt bzw. wiedergewählt: 2. Vorsitzender Jochen Eckmann, 1. Geschäftsführer Dietmar Deifuß, 2. Kassiererin Gudrun Eckmann, 1. Sportwart Tobias Ungermann, 2. Sportwart Josef Goßling und Pressewart Reinhard Hasler. Zu Kassenprüfern wählte die Versammlung Heiner Kampe und Hans-Peter Ney. Ein gemeinsames Abendessen beendete die Versammlung.

Jahreshauptversammlung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Methler e.V.

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Kamen. Am Samstag, 18.02.17 um 19.30 Uhr findet für alle Mitglieder die Jahreshauptversammlung des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Methler e.V. im Feuerwehrhaus Mehler statt.

Anschließend wird wie gewohnt die Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Methler   abgehalten, wozu ebenfalls alle Mitglieder des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Methler e.V. recht herzlich eingeladen sind.

Jahreshauptversammlung der Gästeführer-Gilde Kamen

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen


Foto: Kamen aus der Vogelperspektive (C) KamenWeb.de

Kamen. Am 06.02.2017 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Gästeführer-Gilde Kamen statt, traditionell im Haus der Stadtgeschichte. Die Vorsitzende und Gildemeisterin, Marie-Luise Steffan, erstattete ihren Bericht.

Insgesamt wurden an 64 Terminen im Jahr 2016 Gästeführungen durchgeführt.

Es wurden dabei knapp 1280 Personen durch die Hansestadt Stadt Kamen begleitet. Das Interesse der Kamener und ihrer Gäste an der Geschichte der Stadt ist ungebrochen!

Die Arbeit und das Engagement aller Gästeführer wurde deutlich honoriert und der Dank der Gildemeisterin Marie-Luise Steffan galt allen Beteiligten.

Höhepunkte im Jahr 2016 waren der Heimattag in Wesel, an denen 6  Mitglieder der Gilde im Auftrag und im Namen der „Hansestadt Kamen“.

Weitere Höhepunkte waren eine Führung durch „Heeren-Werve“, die das Mitglied Karl-Heinz Stoltefuß für die Gildemitglieder durchführte. Ein  gemütliches Beisammensein in der Deele von Klothmanns Hof rundete den Tag ab.

Ein Besuch beim „Gelben Engel“ im Kamener Kreuz war durch Vermittlung von Gästeführer Manfred Böse und Hermann Böhne sowie der Autobahnpolizei zu Stande gekommen.

Es fanden auch Vorstandswahlen statt. Nach dem Bericht durch die Schatzmeisterin und der Kassenprüferin wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

Der Vorstand wurde wie folgt gewählt:
1.    Vorsitzende und Gildemeisterin: Maria-Luise Steffan
2.     Vorsitzende und Pressewart: Andrea Woter
Schatzmeister: Jürgen Dupke

Die Wahl erfolgte in allen Fällen einstimmig.

Die Gildemeisterin dankte allen Mitgliedern für Ihre im Jahr 2016 geleistete Arbeit.

Im Jahr 2017 feiert die Gilde ihr 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund wird in diesem Jahr jeden Monat mindestens eine offene Führung angeboten. Eine Übersicht folgt in Kürze.

Erreichbar sind wir in unserem Büro im Haus der Stadtgeschichte, Bahnhofstr. an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr. Tel. 02307/2874692 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter www.gaestefuehrer-gilde-kamen.de

Die Gästeführer Gilde nimmt auch weiterhin Interessierte an der Stadtgeschichte auf.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen