Jahreshauptversammlung des AWO OV Südkamen abgesagt

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Kamen. Der AWO OV Südkamen verschiebt seinen Termin zur Jahreshauptversammlung am 26. Juni. Aufgrund des Fußballspiels zwischen Deutschland und den USA wird die Jahreshauptversammlung auf einen späteren, noch nicht näher festgelegten Termin vertragt. Der Vorstand hat sich aufgrund zahlreicher Anfragen dazu entschieden dem Wunsch auf einen späteren Termin nachzukommen. Sobald der neue Termin festgelegt ist, werden die Mitglieder rechtzeitig informiert.

Jahreshauptversammlung des 1. Pétanque Clubs Kamen 99

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Das Foto zeigt die in der Versammlung geehrten Mitglieder. Von links: Michael Bierhoff, Gudrun Eckmann, Angelika Lukat und Manfred RutkeKamen. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des 1. Pétanque Clubs Kamen 99, die am Freitagabend in harmonischer Atmosphäre im Restaurant „El Greco“ an der Derner Straße stattfand.

In seinem Jahresrückblick ging der 1. Vorsitzende Manfred Rutke auf verschiedene sportliche Ereignisse des vergangenen Jahres ein. Jahresbeste in der Rangliste bei den Frauen wurde Gudrun Eckmann mit 52 % gewonnener Spiele in 2013, Zweite wurde Angelika Niederholtmeyer (45 %) und Dritte Andrea Schütte (39 %). Bei den Männern war Manfred Rutke unangefochten mit 75 % gewonnener Spiele die Nummer eins. Ihm folgten Holger Patzelt (64 %) und Reinhard Hasler (63 %).

Jahresbester in der Punktewertung der Männer bei den gespielten 6 Vereinsturnieren wurde ebenfalls Manfred Rutke gefolgt von Michael Bierhoff und Dieter Lukat. Bei den Frauen siegte Angelika Lukat, auf die nächsten Plätze kamen Gudrun Eckmann und Andrea Schütte.

Für die meisten Spiele in 2013 wurde Michael Bierhoff geehrt, der auf insgesamt 270 Begegnungen kam. Ihm folgten Angelika Niederholtmeyer (256) und Jürgen Senne (232).

Der 2. Vorsitzende Jochen Eckmann ergänzte die Ausführungen um die geselligen Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres, so den 3-tägigen Ausflug nach Thülsfeld, das gemeinsame Frühstück und die Radtour zum Segelflugplatz. Für dieses Jahr ist vorgesehen, erneut eine familiengerechte Radtour mit gemütlichem Abschluss durchzuführen.

Nach dem Kassenbericht des 1. Kassierers Dieter Lukat trug der 1. Sportwart Tobias Ungermann vor, dass beide Mannschaftendes Vereins  einen guten Platz im Mittelfeld ihrer Ligen erkämpften. In 2014 werden erneut 2 Mannschaften am Ligabetrieb teilnehmen, wobei gerade auf Verbandsebene festgelegt wurde, dass erneut ein Spieltag in Kamen stattfindet.

Nach der Entlastung des Vorstandes wurden bei den anschließenden Wahlen einstimmig gewählt bzw. wiedergewählt: 1. Vorsitzender Manfred Rutke, 2. Geschäftsführer Jürgen Senne und 1. Kassierer Dieter Lukat. Da die beiden Sportwarte Tobias Ungermann und Reinhard Hasler darum gebeten hatten, von ihren Funktionen entbunden zu werden, war sich die Versammlung einig, diese Ämter in 2014 nicht wieder neu zu besetzen. Neu geschaffen wurde dafür die Funktion eines Pressewartes, in die Reinhard Hasler gewählt wurde. Zu Kassenprüfern wählte die Versammlung Regine Gretenkort und Werner Seifert.

Zwei Neuerungen werden in 2014 eingeführt. So gibt es künftig in jeder Woche einen dritten Spieltag, der auf freitags ab 16 Uhr festgesetzt wurde. Und der Turnierbetrieb wird um eine vereinsinterne Pokalrunde im Doublette erweitert, bei der über das Jahr die Sieger im K.O. Modus ermittelt werden. Ein gemeinsames Abendessen beendete die Versammlung.
{fshare}

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Methler e.V. trifft sich zur Jahreshauptversammlung

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Kamen-Methler. Am Samstag, 22.02.14 um 19.15 Uhr findet für alle Mitglieder die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Methler e.V. im Feuerwehrhaus Mehler statt.
Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung des Fördervereins findet die Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Methler statt, wozu auch alle Mitglieder des Förderverein Freiwillige Feuerwehr Methler e.V. recht herzlich eingeladen sind.
{fshare}

Jahreshauptversammlung der Dorfjung`s 2014

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Foto: v.l. Hendrik Kleinbecker und Nils Brandhoff - Hammerverleihung auf der Jahreshauptversammlung der Dorfjung´s Methler (privat)Kamen. Zur Jahreshauptversammlung der Dorfjung`s 2014 trafen sich die Mitglieder am letzten Samstagabend (25.01.14) in der Vereinsgaststätte „Altes Gasthaus Schulze-Beckinghausen“. Auf der Tagesordnung standen u. a. das Resümee Weihnachtsmarkt 2013, der Kassenbericht, Planungen, Neuerungen 2014 und Vorstandswahlen.
Der 1. Vorsitzende Hendrik Kleinbecker blickte auf ein sehr ruhiges Jahr 2013 zurück. Nach dem turbulenten Maisfeldjahr 2012 haben sich die Dorfjungs die verordnete Ruhe gegönnt und auf eine eigene Veranstaltung verzichtet. Die Zeit wurde genutzt um neue Ideen zu entwickeln und einfach nur mal Gast bei den zahlreichen anderen Veranstaltungen im Ort zu sein.
Eine Idee wurde direkt in die Tat umgesetzt. Das Bekleben des LKW der Firma Stegemöller mit dem Dorfjungs Banner. Mit diesem erhielten die Dorfjungs bei der Teilnahme am Festumzug zum 125-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Methler regen Zuspruch und Applaus aus der Bevölkerung, sodass auch diese Idee zum Erfolg wurde.

Der Glühweinstand auf dem Methleraner Weihnachtsmarkt 2013, verlief durchaus positiv. Das Wetter spielte in diesem Jahr wieder mit, sodass der heiße Glühwein wieder reißenden Absatz fand. Die Gesamtbilanz ist als durchaus zufriedenstellend zu bezeichnen. Auch in diesem Jahr werden die Dorfjungs hier wieder präsent sein.

Die Vorstandsneuwahlen unter der Federführung von Wahlleiter Kurt Erdmann führten zu einer Bestätigung des amitierenden Vorstands:

1. Vorsitzender    Hendrik Kleinbecker
2. Vorsitzender    Jens Bothe
Geschäftsführer    Jörg Sieweke
1. Kassierer        Steffen Kreutzberg
2. Kassierer        Jonas Fuhrmann
1. Schriftführerin    Anika Lander
2. Schriftführerin    Melanie Möller
Pressewart        Matthias Simosseck

Eine Vorschau auf das Jahr 2014 verspricht, dass die Ruhephase vorbei ist. Das Maibaumsetzen und der Weihnachtsmarkt bilden die festgesetzten Grundveranstaltungen.
Für die geleistete Arbeit im letzten Jahr wird es wieder eine Helferparty geben. Hierzu sprachen sich die Mitglieder zu einer wärmeren Jahreszeit aus. 
Ein Konzept für eine neue Dorfjung’s Veranstaltung wurde durch Jens Bothe vorgestellt.
Es soll ein Tag im Dorf für Kinder und Eltern unter dem Motto „In den Sommer 2014 mit den Dorfjung’s“ sein. Als Termin wird der 03.05.2014 angestrebt. Geplant sind ein buntes Programm für Kinder, Musikacts auf einer Bühne mit einheimischen Bands in der Zeit von 18.00 – 22.00 Uhr sowie Bewirtung mit Kaltgetränken und Grillspeisen.
Weiterhin werden die Dorfjungs auch wieder an zahlreichen Veranstaltungen der anderen Vereine teilnehmen.

Die Gaststätte „Altes Gasthaus Schulze-Beckinghausen“ wurde einstimmig zum Vereinslokal wiedergewählt.

Für „zweimal frisch gewaschen“, erhielt Nils Brandhoff diesmal den „Hammer“. Genaue Hintergründe bleiben wie immer Vereinsgeheimnis...
{fshare}

Jahreshauptversammlung des SGV Abteilung Methler am 25. Januar 2014

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Kamen. Am Samstag, 25.01.2014 findet unsere Jahreshauptversammlung ab 19.00 Uhr im Vereinslokal „Altes Gasthaus Schulze-Beckinghausen“ in Westick statt. Nach den Berichten der Fachwarte aus dem Vereinsjahr 2013 und Vorstandswahlen findet auch die Ehrung für  langjährige Mitgliedschaft statt. Insgesamt werden an 12 Mitglieder  für 10, 25, 40, 50 oder 60 Jahre Vereinszugehörigkeit die Treuenadeln übergeben.

Mehr Informationen >>>

Dorfjungs laden zur Jahreshauptversammlung

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Kamen. Am 24.01.2014 um 20.00 Uhr treffen sich die Dorfjung`s Methler zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Altes Gasthaus Schulze Beckinghausen“ (Neumann Westick). Nach dem offiziellen Teil wird der Abend in gemütlicher Runde fortgesetzt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

{fshare}

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen