22. Weihnachtsfest im Dorfkern von Heeren-Werve

am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

heeren031217Kamen-Heeren-Werve. Der Gewerbeverein „Wir in Heeren-Werve“ möchte gerne alle Bürger am Sonntag (03.12.2017) ab 15 Uhr zum 22. Weihnachtsfest im Dorfkern von Heeren-Werve einladen. Der 1.Vorsitzende Thorsten Vieweg hat in Verbindung mit dem Vorstand, Stadtmarketing, Stadtteilbüro und dem Siedlerverein wiederholt bewiesen das neue Konzepte immer wieder möglich sind und auch in diesem Jahr wieder erfolgreich durchgeführt werden können. In diesem Jahr beteiligen sich erstmalig viele private Bürger und Gewerbetreibende und zeigen persönliches Engagement. Die Feuerwehr Kamen-Heeren und das Reisebüro Timmermann bieten erstmalig wieder den Gästen den besonderen leckeren Kakao und roten/weissen Glühwein und Kinderpunsch an. Die Siedlergemeinschaft Kamen Heeren Südfeld rund um Burkhard Allebrodt beteiligt sich mit einem Stand zur Rettung des Hallenbades in Heeren-Werve und dort warten nicht nur leckere Waffeln und Kaffee auf Sie. Für neugierige Bürger und Interessenten bietet erstmalig das Stadtteilprojekt/Stadteilbüro rund um Stefanie Haake einen Infostand an. Bürger können sich hier über aktuelle Dorfplanungen informieren und auch Bildmaterial betrachten. Durch den Umbau des Stadtkerns im Jahr 2018 wird Heeren-Werve eine deutliche Aufwertung erfahren.

In diesem Jahr greifen erstmalig neue Konzeptideen zur Auffrischung des Weihnachtsfestes. Die 5000 Tombola-Live-Lose wurde in den letzten 10 Tagen massiv im Ortskern, den Schulen und Kindergärten verteilt und der Heimat & Gewerbeverein hofft auf eine rege Teilnahme an der Tombola in der Zeit zwischen 19.00-19.40 Uhr. Es winken auch erstmalig Gewinne im Gesamtwert von über 2500 Euro. Da in den letzten Jahren immer wieder Einheimische Beschwerden über fehlende oder nicht erhaltene Lose gegenüber dem 1.Vorsitzenden äußerten hat der Verein erstmalig ein Neues Konzept entwickelt. Die 1.Heerener Live Tombola. Kurz vor der Tombola kann jeder Gast vor Ort an der Bühne kostenfrei ein Tombola Los ausfüllen und einwerfen. Diese Aktion sichert jedem Gast mindestens 1 kostenfreies Los, da nur Anwesende einen Gewinn entgegen nehmen können. Wundervolle Preise von vielen Gewerbetreibenden aber auch Firmen ausserhalb des Gewerbevereins steuern und sponsorn erstmalig alle Gewinne bei. Aber auch in diesem Jahr wird es traditionelle Momente geben. Der Nikolaus wird in der Zeit von 17.00 bis  17.30 Uhr eine Weihnachtsgeschichte vorlesen und anschließend knapp 180 leckere Stutenkerle kostenfrei verteilen.

Lothar Baltrusch von Antenne Unna wird den Gästen einiges aus einem vergangenen und einem neuen Projekt erzählen aber auch Sir Alex Wegas der Drummer von Zeilensprung ist wieder dabei. Die Musikschule, Lothar Baltrusch, Sir Alex Wegas, DJ Sanchez und Thorsten Vieweg werden dann bis zum finalen Ende durch das Programm führen. Erstmalig wird der Gewerbeverein ein weihnachtliches Rudelsingen veranstalten. Zu bekannten Liedern wie: „In der Weihnachtsbäckerei“, „Alle Jahre wieder“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Leise rieselt der Schnee“ dürfen die Gäste aktiv mitsingen.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen