Steinschlange bei den Sportschützen soll Hoffnung geben

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Aus den Vereinen

Steinschlage 1 schuetzen420Nicole Stermula ruft zur Teilnahme an der Aktion "Steinschlange" in Heeren-Werve auf. Fotos: Verein

Steinschlange 3 schuetzen420Kamen-Heeren-Werve. Da die Sportschützen Heeren-Werve seid längerem kein Training mehr durchführen können,hat Nicole Stermula, die bis jetzt immer die Jugendgruppe betreut hat, überlegt wie man den Kontakt zu den Schülern und Jugendlichen halten kann.

Bei ihren Recherchen ist sie auf sogenannte Steinschlangen / Coronaschlangen aufmerksam geworden. Daraufhin rief sie ebenfalls eine Steinschlange ins Leben, die sie am Vereinsheim der Sportschützen Heeren-Werve starten lässt.

So können die Kinder und Jugendlichen aktiv mitwirken die Schlange wachsen zu lassen.

Doch die Schlange soll nicht nur für die Jugendgruppe gebildet werden, sondern für alle Einwohner in Heeren-Werve. Wer also möchte, kann sich aktiv an dieser Aktion beteiligen. Die Steinschlange soll in dieser schwierigen Zeit, allen Trost, Hoffnung und Freude schenken und vorallem viele Kinder, so wie die kleine Lena aus der Goethestraße mit ihrem Vater, zum mitmachen animieren.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen