Straßensanierung im Schleppweg

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Auto, Straßen & Verkehr

baustelle21KWKamen. Die Sanierung der Kamener Straßen schreitet weiter voran. Ab dem 27. September wird nun im Schleppweg zwischen Unnaer Straße und Hansastraße die Straßendecke erneuert.

Dazu werden in diesem Bereich abschnittsweise Straßenstücke für den Verkehr voll gesperrt. Damit kann dort zunächst die alte Deckschicht abgefräst und dann die neuen Decke im sogenannten DSK-verfahren eingebracht werden. Punktuell kann es in den betroffenen Bereichen auch zu Vollsperrungen von Gehwegsabschnitten kommen.

Planmäßig sollen die Arbeiten bis zum 8. Oktober andauern.

Die Anwohner und die von der Baustelle betroffenen Gewerbetreibenden werden im Vorfeld über die Maßnahme und den damit verbundenen Einschränkungen (z. B. Grundstückszufahrten, Müllabfuhr, Anlieferverkehre) informiert. Der Zugang der Anwohner zu ihren Grundstücken ist jederzeit gewährleistet und die Rettungskräfte erhalten tagesaktuelle Zufahrtsinformationen.

Entsprechend notwendige Umleitungen und Halteverbote werden zuvor ausgeschildert.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen