Sperrung der Bahnstrecke beginnt am Freitag

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Auto, Straßen & Verkehr

Ersatzverkehr 1021CVAb Freitagabend rollen im Bereich des Kamener Bahnhofs vorerst nur noch die Busse des Schienenersatzverkehrs. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. Wie berichtet, müssen sich Bahnreisende und Pendler in den Herbstferien wegen der Arbeiten der Südkamener Spange auf Einschränkungen auf der Strecke zwischen Hamm und Dortmund einstellen. Der Start erfolgt am Freitagabend, 8. Oktober.

Aufgrund von Baumaßnahmen der DB Netz werden die Züge der Linie RE 3, vom 8. bis 22. Oktober, zwischen Hamm Hbf und Dortmund Hbf umgeleitet und größtenteils ausfallen. Für die ausfallenden Halte ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Sperrung am Freitagabend beginnt um 21 Uhr.

Grund der zweiwöchigen Sperrung sind die fortschreitenden Arbeiten an der Unterführung Südkamener Spange. Hier rollt der Bahnverkehr noch über eine Behelfsbrücke. Nun soll das neue Brückenbauwerk unterhalb der Gleise eingeschoben werden.

Archiv: Am 8. Oktober beginnt der Einschub und die Fertigstellung der neuen Brücke an der Südkamener Straße

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen