Anzeigen

reweahlmann517
kamende500

sporty 500 9

Roettgerbis130120

sporty 500 9

alldente17 500
 

bannerbecher516

Venencenter19

 

Roettgerbis130120

Anzeige: Brumberg Reisemobile

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

brumbergxxl500

Öffentlichkeitsfahndung nach Wohnungseinbrecher - Polizei veröffentlicht Phantombild

am . Veröffentlicht in Blaulicht

pun280317Unna. Als die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Vaersthausener Straße in Unna am Mittwoch, den 11.01.2017 gegen 18.00 Uhr nach Hause kamen, überraschten sie einen Einbrecher auf frischer Tat. (Die Polizei berichtete) Er hatte die Terrassentür eingeschlagen und war so ins Haus gelangt. Der Täter kam ihnen im Hausflur entgegen, als sie gerade die Haustür aufschlossen. Der Wohnungsinhaber versuchte, den Eindringling festzuhalten. Bei der kurzen Rangelei fiel dem Täter ein silbernes Armband vom Handgelenk. Der Einbrecher konnte sich befreien und flüchtete zu Fuß in Richtung eines nahegelegenen Schotterweges. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Kreispolizeibehörde Unna nun ein Phantombild des unbekannten Täters. Zudem wird auch ein Foto des Armbandes, das der Täter bei der Flucht verlor, veröffentlicht.

pun280317 2Beschrieben wird der Täter als

   - männlich
   - etwa 25 Jahre alt
   - 180 - 190 cm groß
   - sehr schlank
   - Nordafrikanisches Erscheinungsbild
   - auffällig große Nase
   - schmales Gesicht
   - glatte Gesichtshaut ohne Bartwuchs
   - dunkle Augen
   - schwarze Haare
   - gepflegtes Erscheinungsbild
   - komplett dunkel bekleidet mit einer Kapuze auf dem Kopf

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0. (ots)

Diebstähle aus Kraftfahrzeugen -Airbag, Lenkrad und Navigationsgerät entwendet

am . Veröffentlicht in Blaulicht

polizei dummy14Kamen. In der Nacht zu Samstag (25.03.2017) haben unbekannte Täter an einem an der Westfälische Straße abgestellten weißen Mercedes eine Seitenscheibe eingeschlagen und sich so Zugang zum Fahrzeug verschafft. Sie bauten den Fahrairbag aus. An der Straße Wiesenhain schlugen sie ebenfalls eine Seitenscheibe an einem schwarzen Mercedes ein, entwendeten aber nichts, da sie offensichtlich gestört wurden.

Auch an einem blauen BMW an der Heerener Straße schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein. Hier bauten sie das Lenkrad und das Navigationsgerät aus.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0. (ots)

Einbruch in Reisebüro mit Postfiliale und Lottoannahmestelle

am . Veröffentlicht in Blaulicht

Täter warfen Gullideckel in Schaufensterscheibe
Kamen. In der Nacht zu Samstag (25.03.2017) warfen unbekannte Täter einen Gullideckel in eine Schaufensterscheibe eines Reisebüros an der Märkische Straße und drangen ins Gebäude ein. Sie durchwühlten ein Zigarettenregal im Bereich der Lottoannahmestelle. Ob etwas entwendet wurde, steht bisher noch nicht fest.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0. (ots)

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen