Anzeigen

Roettgerbis130120

Roettgerbis130120

Venencenter19

 

sporty 500 9

kamende500
markencenter1-2-17

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

sporty 500 9

VBTerminvereinbarung Online 500X280

sporty 500 9

reweahlmann517

sporty 500 9

Sachbeschädigungen an PKW - Unbekannte Reifenstecher unterwegs

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

polizeimeldung18KWKamen. In der Nacht zu Mittwoch (25.08.2021) haben unbekannte Täter im Bereich Borsigstraße, Am Ufer und Kalthof Reifen an mehreren PKW zerstochen. Bisher liegen der Polizei Anzeigen zu acht beschädigten Fahrzeugen vor. In einem Fall konnte die Tatzeit auf den Zeitraum zwischen 23 Uhr und 23.40 Uhr eingegrenzt werden.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Rufnummer 02307 921 3220 oder 921 0.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A 2 im Kamener Kreuz

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

VN24180821Foto: VN24.nrwDortmund. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 im Kamener Kreuz am frühen Mittwochmorgen (18. August) sind zwei Männer verletzt worden.

Ein 30-Jähriger aus Bergkamen fuhr den ersten Zeugenangaben zufolge gegen 5.10 Uhr im Kamener Kreuz von der A 1 auf die A 2 in Richtung Oberhausen auf. Noch im Bereich der Tangente verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dies schleuderte daraufhin über den angrenzenden Grünstreifen auf die Hauptfahrbahn, dort über alle drei Fahrstreifen und gegen die linksseitige Betonschutzwand. Der Wagen blieb anschließend ohne Beleuchtung auf der Fahrbahn stehen.

Ein 54-Jähriger aus Castrop-Rauxel befuhr zu diesem Zeitpunkt den mittleren Fahrstreifen in Richtung Oberhausen. Als er das beschädigte Auto bemerkte, konnte er trotz sofortiger Bremsung eine Kollision nicht mehr vermeiden.

Der 30-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, der 54-Jährige leicht verletzt. Beide kamen mit Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Der mittlere und linke Fahrstreifen der A 2 mussten bis ca. 7.05 Uhr gesperrt werden.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 13.000 Euro. (ots)

Altenzentrum Peter und Paul: PKW-Brand auf dem Parkplatz

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

fwk060821Foto: Feuerwehr KamenKamen-Methler. Am Freitagnachmittag (06.08.2021) wurde die Feuerwehr Kamen zum Altenzentrum Peter und Paul in Kamen Methler alarmiert. Auf dem dortigen Parkplatz brannte ein kürzlich abgestellter PKW im Motorraum in voller Ausdehnung. Der Brand wurde durch einem Atemschutztrupp mit einem C-Rohr abgelöscht. Zeitgleich wurde der an den Parkplatz angrenzende Bereich des Altenzentrums auf eine mögliche Raucheindringung kontrolliert.

Im Anschluss wurde der PKW auf eventuelle Glutnester mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Einen Personenschaden gab es glücklicherweise nicht.

Der Einsatz für die Feuerwehr wurde nach ca. 1 Stunde beendet. Im Einsatz war die Löschgruppe Methler. Ebenfalls am Einsatz beteiligt waren Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Polizei.

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - PKW fährt frontal in Linienbus

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

rtw19KWKamen. Am Donnerstagabend (05.08.2021) fuhr gegen 19.30 Uhr ein 72-jähriger Bergkamener auf der Stormstraße in Richtung Bergkamen. Nach bisherigen Ermittlungen verlor er aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über seinen PKW und geriet in den Gegenverkehr. Hier stieß er in Höhe der Bushaltestelle Stormstraße mit einem ihm entgegenkommenden Linienbus zusammen.

Durch den Aufprall wurden der PKW Fahrer sowie seine 52-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Die 58-jährige Busfahrerin war zunächst im Führerhaus eingeklemmt, konnte aber unverletzt befreit werden. Von den vier Fahrgästen, die sich im Bus befanden, wurde ein 16-jähriger Unnaer leicht verletzt.

Die beiden verletzten Personen aus dem PKW wurden zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Stromstraße in Höhe der Bushaltestelle gesperrt werden.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 15 000 Euro.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen