Verkehrsunfall auf der A1 am Kamener Kreuz

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

fwkbab1017Kamen. "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person", so lautete die Alarmmeldung mit der am Mittwochmorgen (11.10.2017) der Löschzug 1 und die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Kamen auf die Autobahn 1 in Fahrtrichtung "Köln" gerufen wurden.

Direkt im Kamener Kreuz war ein Sattelzug auf einen PKW aufgefahren. Der Fahrer des PKW wurde dabei schwerverletzt, jedoch nicht eingeklemmt. Der Fahrer des LKW erlitt leichte Verletzungen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr ab, stellte den Brandschutz mit einem C-Rohr sicher und führte anschließend in Absprache mit dem Rettungsdienst eine sogenannte "patientenorientierte Rettung" des verletzten PKW-Fahrers durch. Hierzu wurde der PKW stabilisiert und anschließend die Türen auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt um den Fahrer schonend aus dem Fahrzeug retten zu können.

Nach erfolgreicher Rettung und weiterer Versorgung im Rettungswagen wurden beide Verletzten in Krankenhäuser gefahren. Die Feuerwehr übergab nach den Aufräumarbeiten die Unfallstelle an die Polizei. Der Einsatz war nach ca. 1,5 Stunden beendet.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen