Anzeigen

johnelektro500

Clubhaus Kamen 500

Venencenter19

 

wolff 2016 web

jacoby500

Clubhaus Kamen 500

VBTerminvereinbarung Online 500X280

jacoby500

bft2021 500

bft2021 500

schnelltest500

jacoby500

sporty 500 9

Orkantief "Friederike" bescherte der Feuerwehr Kamen reichlich Arbeit

am . Veröffentlicht in Blaulicht

Tanne Rosenstraße1000KB180118

Kamen. Orkantief "Friederike" bescherte der Feuerwehr Kamen reichlich Arbeit an diesem Donnerstag (18.01.2018). An insgesamt 60 Einsatzstellen im gesamten Stadtgebiet galt es Sturmschäden zu beseitigen. Meistens handelte es sich hierbei um umgestürzte oder abgebrochene Bäume bzw. Äste, heruntergefallene Dachziegel und beschädigte Dächer.

Mit der Meldung "Gebäude droht einzustürzen" wurde die Feuerwehr Kamen am Donnerstagvormittag zur Rosenstraße in Heeren-Werve gerufen. Bei Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass durch das Orkantief "Friederike" das Flachdach eines Mehrfamilienhauses teilweise weggeflogen war und inder näheren Umgebung verteilt lag. Menschen waren hierbei glücklicherweise nicht verletzt worden. Die Feuerwehr evakuierte das Gebäude und sperrte den Schadensort weiträumig ab. Einsturzgefahr für das Gebäude bestand nicht. Der Einsatz war nach ca. 1 Stunde beendet.

Die Abarbeitung der Einsatzstellen im Kamener Stadtgebiet dauerte bis ca. 19 Uhr an.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen