Anzeigen

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

abalin500

abalin500

alldente17 500
 

abalin500

JC18 500

 

brumbergxxl500

abalin500

abalin500

abalin500

bannerbecher516

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

Venencenter19

 

Raub auf Nachtbus: Täter bedroht Fahrer mit Schusswaffe und flieht mit Beute

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

polizeiKWJEFoto: Julian Eckert für KamenWeb.deBergkamen. Ein bislang noch unbekannter Täter ist am Samstag (26.09.2020) gegen 02.25 Uhr an der Haltestelle Sugambrerstraße in einen Nachtbus eingestiegen und hat den Fahrer mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe der Geldkassette und des Portemonnaies des 54-Jährigen gefordert. Dieser Aufforderung kam der Busfahrer unverzüglich nach. Mit einer dreistelligen Beute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Alisostraße. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ohne Ergebnis.

Der Geschädigte sowie Businsassen beschrieben den Täter, der mit einem Einwegmundschutz vermummt war, wie folgt:

- Männlich
- 175-180 cm groß
- 20-25 Jahre alt
- Blonde Haare
- Blaue Augen
- Schlanke Statur
- Polnischer/russischer Akzent
- Schwarze Jogginghose
- Hellblaue Jeans
- Schwarze Turnschuhe
- Grau-schwarzes Basecap

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Kamen unter der Rufnummer 02307-921 3220 entgegen. (ots)

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen