Anzeigen

Ladendieb nach Flucht gestellt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Blaulicht

pol170921bhstrKWDurch den mutmaßlichen Ladendieb entstand auf der Bahnhofstraße ein kurzzeitiges Verkehrschaos - mitten im Nachmittagsverkehr. Foto: KamenWeb.deKamen. Ein 38-jähriger Mann aus Hamm wurde am Freitag (17.09.2021) gegen 16.15 Uhr von einem Kunden dabei beobachtet, wie er in einem Bekleidungsgeschäft in der Straße Willy-Brandt-Platz die Diebstahlsicherung einer Damenjacke in der Umkleidekabine mittels einer Zange entfernte. Als ihn eine Mitarbeiterin darauf ansprach, flüchtete er samt der Jacke aus dem Geschäft. Zeugen rannten ihm hinterher und konnten ihn wenig später in der Bahnhofstraße stellen. Dabei kam es zu einem Gerangel. Auf richterlichen Beschluss wurde der alkoholisierte Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam zugeführt, aus dem er am nächsten Morgen entlassen wurde. Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen