Hellmig-Kankenhaus ruft zu Herz-Aktionstag auf

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Gesundheit

Vorhofflimmern steht im Fokus der bundesweiten Vorbeugungstage

Kamen. Vorhofflimmern ist eine häufig auftretende Herzrhythmusstörung, die zwar nicht akut Leben bedroht, aber schwerwiegende Gefahren mit sich bringt. Im Rahmen der Herzwoche der Deutschen Herzstiftung will am Mittwoch, 14. November, die Medizinische Klinik 1 am Hellmig-Krankenhaus Kamen aufklären und für Vorbeugung werben.

Typisch für Vorhofflimmern ist ein anhaltend unregelmäßiger, meist deutlich beschleunigter Herzschlag. Mit dem Alter nimmt die Häufigkeit deutlich zu. Oft wird das Krankheitsbild unterschätzt und nicht diagnostiziert. Deshalb bieten die Fachkräfte des Hellmig-Krankenhauses am Aktionstag von 17 bis 18 Uhr einen kostenlosen Gesundheitscheck an. Ab 18 Uhr stehen Fachvorträge im Hellmigium zu Ursdachen, Beschwerden, Folgegefahren und therapeutischen Möglichkeiten auf dem Programm.

Unbehandelt drohen Betroffenen Komplikationen durch Blutgerinnsel und ein Schlaganfall sowie eine Schwächung des Herzens. Deshalb ruft die Deutsche Herzstiftung bundesweit im November zu Herztagen auf und zur Beschäftigung mit Möglichkeiten der Vorbeugung.

 

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen