Das einsame Haltestellenschild

am . Veröffentlicht in Jetzt mal unter uns…

von Andreas Milk

haltestelle1017AMKamen. Das erste Mal habe ich mich gewundert. Wieso steht da am Galgenberg, im Niemandsland zwischen Kamen-Mitte und Bergkamen-Overberge, so ein Bushaltestellenschild rum? Gleich neben einem Bauernhof? Mit weit und breit nix drum rum? Haben Betrunkene das nach einer wüsten Party aus der Stadt hier her verschleppt? Holt es sich die VKU irgendwann zurück? - Aber das Schild stand weiter. Und steht immer noch.

Und nun weiß ich endlich, wieso - und Sie gleich auch. Also: Es steht da, weil von besagtem Hof Schulkinder in den Bus der Linie 124 zusteigen, verrät auf Nachfrage Katrin Heyer von der VKU. Ein feiner Zug, ähm, Bus - mit kundenfreundlichem Haltepunkt. Wenn die Kinder eines Tages der Schule und dem Schulbus entwachsen sind, feiern sie vielleicht eine wüste Party - und verschleppen das Schild irgendwo hin.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen