Hausmesse bei Wolff findet am 23. September statt

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kamen24.de

Wolff Messe917CVKatja Wolff (Mitte) lädt zusammen mit Pierre Senne (links) und Ingo Hehl (rechts) zur Hausmesse am 23. September ein. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. Der Herbst steht vor der Tür. Damit beginnt die Heizperiode, die oftmals mit einer negativen Überraschung endet, wenn die Rechnung über die Heizkosten eintrifft. Das muss jedoch nicht sein, denn die Erneuerung einer Heizung ist noch immer die effektivste und günstigste Art, Heizkosten zu sparen. Infos dazu und zu allen anderen Themen aus dem Bereich Sanitär, Heizung und Co. gibt es am Samstag, 23. September 2017, von 10 bis 17 Uhr im Rahmen der Hausmesse im Wolff Fachmarkt an der Gutenbergstraße 1.

Energie sparen ist manchmal ganz einfach, beispielsweise wenn man die Kraft der Sonne nutzt. Solarkollektoren wandeln Sonnenstrahlung in Wärme um: für Warmwasser zum Spülen und Duschen, aber auch für behaglich warme Wohnräume. Die Investition zahlt sich finanziell aus: Hilft die Sonne beim Heizen, sinken die laufenden Kosten.

Hausmesse Wolf 917-Anzeige-2013 gaben deutsche Privathaushalte rund 53,7 Milliarden Euro für Wärmeenergie aus. Es wird also Zeit für eine „Wärmewende“, zumal die Hälfte der Heizungsanlagen in Deutschland alt ist und schon vor 1997 installiert wurden. Eine alte Öl- oder Gasheizung kann zum Beispiel durch einen modernen Öl- und Gas-Brennwertkessel ersetzt werden. Während bei herkömmlichen Kesseln der Wasserdampf der Abgase ungenutzt durch den Schornstein entweicht, nutzen diese Modelle die darin versteckte Wärmeenergie. Damit sind sie sparsamer und der Einbau rechnet sich oft schon nach sieben bis zehn Jahren. Gleichzeitig schonen sie das Klima, weil sie deutlich weniger Treibhausgase produzieren. Das Vaillant-Mobil wird am Aktionstag ebenfalls vor Ort sein und weitere Möglichkeiten zur Information bieten.

Doch bei der Hausmesse geht es nicht nur um das Sparen von Energie, sondern auch um schöneres Wohnen, denn auf über 500 Quadratmetern gilt es auch, die Neuheiten aus dem Bad- und Fliesenbereich zu entdecken. „Badrenovierungen sind heute keine komplizierte Angelegenheit mehr, bei der das ganze Haus auf den Kopf gestellt wird“, erklärt Geschäftsführerin Katja Wolff.

Bei den von Wolff angebotenen Komplettbadsanierungen müssen sich die Kunden nicht darum kümmern, jeden Handwerker extra zu bestellen. Der Service aus einer Hand ist auch möglich, weil es bei Wolff für jeden Bereich einen Handwerksmeister gibt. So ist Olaf Tollknäpper für den Sanitärbereich zuständig, Ingo Hehl ist im Fachbereich Heizung im Einsatz, während Markus Kretschmar der Fliesenlegermeister im Unternehmen ist. Nur bei weiteren zusätzlichen Leistungen wie Maler- oder Tischlerarbeiten greift das Handwerkerteam auf erfahrene Subunternehmen zurück.

Die Messeangebote aus allen Abteilungen finden wieder durch eine besondere Duschkopfaktion eine Erweiterung. Dabei können Besucher ihren alten Brausekopf mitbringen und diesen gegen eine Zuzahlung von 19,90 Euro gegen eine neue Hansgrohe Handbrause eintauschen. Ebenfalls nur am Messetag gültig ist das Angebot eines spülrandlosen WCs von Laufen inklusive Deckel mit Absenkautomatik.

Für die jungen Besucher gibt es in diesem Jahr wieder eine Hüpfburg, dazu können sich die kleinen Gäste beim Kinderschminken amüsieren, während sich die Eltern beraten lassen.

1
2
0
s2smodern
powered by social2s

Erfolgreiches Gastspiel der Hobby-Köche im Gartencenter

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kamen24.de

Röttger917CVvon Christoph Volkmer

Bergkamen/Kamen. Ob süße Kürbis-Pancakes oder Kürbiseintopf nach libanesischem Rezept - alles, was der Hobby-Koch-Club Kamen 68 am Samstag, 16. September 2017, im Rahmen der Aktion „herbstlich bunt & kulinarisch“ im Garten-Center röttger auf den Tisch zauberte, war wenig später schon aufgegessen.

„Das war eine volle Punktlandung“, schwärmte Gastgeberin Claudia Röttger nicht nur von den frischen Erzeugnissen der kochenden Herren, sondern auch von der Resonanz auf die gesamte Aktion zum Herbststart. Viele Kunden haben das Wochenende genutzt, um Terrasse und Balkon mit herbstlichen Blühpflanzen zu verschönern. Das Team des Gartencenters machte diese Entscheidung ganz leicht, denn die Kunden hatten die Möglichkeit, den eigenen Balkonkasten mitbringen und diesen von den Experten herbstlich bepflanzen zu lassen. Die nötige Blumenerde gab es an den beiden Aktionstagen gratis dazu.

Unumstrittenes Highlight war aber das kulinarische Gastspiel von Heiko Busch, Udo Herbrecht und Martin Betke. Das Trio aus dem derzeit aus insgesamt sechs Herren bestehenden Hobby-Koch-Club verzückten mit ihren kreativen Kürbis-Gerichten binnen weniger Stunden mehrere hundert Interessenten.

Im kommenden Jahr feiert der Club, der sich einmal im Monat in der Schulküche der Heinrich-Bußmann-Schule in Lünen-Süd trifft, um an neuen, leckeren Kreationen zu arbeiten, schon sein 50-jähriges Bestehen. Gerne nehmen die Herren noch neue Mitglieder auf, die gewillt sind, ihre Kenntnisse am Herd zu verbessern. Potentielle neue „Kochbrüder“ können sich bei Heiko Busch (02306-850288, möglichst nach 18 Uhr) informieren.

1
2
0
s2smodern

200 Jahre Mayersche Buchhandlung – 200 Jahre Bücherliebe

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kamen24.de

mayerscheKamen917Kamen. Am 16. September 2017 feiert die Mayersche Buchhandlung ihr 200-jähriges Jubiläum und bedankt sich bei Ihren zahlreichen treuen Kunden mit einem großen Geburtstagsfest. Auf Buchliebhaber warten Rabatte und viele weitere Aktionen.

200 Jahre Leidenschaft für Literatur bedeuten unzählige Gründe diese zu feiern. Angefangen mit der Gründung durch Jakob Anton Mayer im Jahre 1817 bis hin zum digitalen Lesevergnügen mit dem Tolino – die Mayersche lebt und prägt den Buchhandel bis heute. Geführt von der Familie Falter, ist das Traditionsunternehmen derzeit an insgesamt 52 Standorten im Westen Deutschlands vertreten.

Am Samstag, den 16. September 2017, bietet die Mayersche Buchhandlung ihren Kunden 20 % Rabatt auf nicht preisgebundene Artikel wie Kalender, Hörbücher, DVDs, Geschenkartikel etc. Unser beliebter Lesebus „Anton“ wird an diesem Tag ebenfalls vor der Buchhandlung in der Buchkremerstraße stehen. In diesem Rahmen findet ein Malwettbewerb für Kinder statt, bei dem es insgesamt 200 Mayersche-Gutscheine im Wert von jeweils 20 Euro zu gewinnen gibt: "Die Kinder dürfen unseren Lesebus „Anton“ nach ihren Ideen frei und kreativ gestalten." Am Mayersche-Glücksrad gibt es ebenfalls zahlreiche Gewinne für unsere Bücherfreunde.
Wer am 16.09.2017 ebenfalls seinen Geburtstag feiert, bekommt von uns einen Mayersche-Gutschein im Wert von 20 Euro geschenkt.

Zu guter Letzt sind 200 Jahre Jubiläum auch ein Grund, Gutes weiterzugeben: Die Mayersche Buchhandlung wird 2% der Tageseinnahmen spenden und auf diese Weise die Leseförderung in der Region vor Ort unterstützen.

Geburtstagsfeier am Samstag, 16. September 2017, in allen Mayersche Buchhandlungen

1
2
0
s2smodern

Bestrickend: Weststraße wird wolllustig

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kamen24.de

Wolllust917AMBarbara Friederichs hat an der Weststraße die WollLust eröffnet. Foto: Andreas Milk für KamenWeb.devon Andreas Milk

Kamen. Den Plan, einen Laden aufzumachen, hatte Barbara Friederichs schon "vor 20, 25 Jahren", sagt sie. Aber wie das so geht im Leben - immer kommt was dazwischen. Jetzt hat es geklappt: "WollLust" heißt ihr Geschäft an der Weststraße. Und das hat nicht unbedingt mit Erotik, wohl aber mit Leidenschaft zu tun: der fürs Stricken nämlich.

Barbara Friederichs hat diese Leidenschaft seit ihrer Kindheit. Allerdings pflegte sie die erst mal nur privat. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Goldschmiedin, gab Nachhilfe in Englisch/Mathe/Deutsch/Latein, und weil ein Schüler sagte, sie gäbe doch auch eine 1A "richtige" Lehrerin ab, begann sie zu studieren. Das Studium ließ sie aus familiären Gründen ruhen, verdiente Geld bei Ikea - und fasste eines Tages den Beschluss: Jetzt werd' ich doch noch meine eigene Chefin.

Glücklicher Zufall, dass an der Weststraße - gleich neben Sigrid Lewerentz' "Bibendum" - ein Ladenlokal frei wurde. Daraus gestaltete Barbara Friederichs ein Wollust2917AMGeschäft, das mit dem gemütlichen Sofa hinter der Schaufensterfront ein bisschen an ein Wohnzimmer erinnert. Soll es auch. Neben dem Verkauf der italienischen Wolle aus dem Hause "Lana Grossa" steht der Austausch mit anderen passionierten Strickerinnen - und womöglich Strickern?! - im Vordergrund.

Geöffnet ist montags bis freitags von 10 Uhr bis 13.30 Uhr und von 15 Uhr bis 18.30 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr.

1
2
0
s2smodern

Herbst-Aktion im Garten-Center röttger

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kamen24.de

Roettger Herbst Aktion917-Anzeige- Gegen Vorlage dieser Anzeige (Smartphone oder ausgedruckt) erhalten Sie an beiden Herbst-Aktionstagen (15. und 16.09.2017) 10% Rabatt. Bergkamen. Am 15. Und 16.09.17 geht es im Garten-Center röttger „herbstlich bunt & kulinarisch“ zu. Herbstliche Blühpflanzen für Terrasse und Balkon sowie für den Garten werden mit fachlicher Beratung angeboten – und wer mag kann seinen Balkonkasten mitbringen und herbstlich bepflanzen lassen – am 15.und 16.09. ist die Blumenerde dafür gratis. Am Samstag, dem 16.9.17 tischt der Kochklub „Leckereien“ rund um das Thema „Kürbis“ auf (11-16Uhr)und freut sich auf kulinarische Gespräche, dazu passend kann dann gleich der richtige Speisekürbis eingekauft werden. Ebenfalls am 16.09.17 berät ein Experte (10-17Uhr) zu allen Fragen der Pflanzenernährung und richtiger Rasenpflege im Herbst.

1
2
0
s2smodern

kamenlogo

kamengutschein

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen