KamenWeb.de on Tour: Ein Wochenende in Amsterdam

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in KamenWeb.de on Tour

Amsterdam 01 621CVDem Alltag für ein paar Tage entfliehen und in eine Stadt mit besonderem Flair eintauchen? Eine Städtereise nach Amsterdam kann diesen Wunsch möglich werden lassen. Fotos: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer | Fotostrecke >>>

Hausboote, Grachten, Van-Gogh-Gemälde und unzählige Fahrräder. Amsterdam ist als Hauptstadt der Niederlande für viele Dinge bekannt. KamenWeb.de hat der multikulturellen Metropole am Ijsselmeer einen Besuch abgestattet.

Das weit verzweigte Grachtensystem und die daran angereihten schmalen Häuser mit Giebelfassaden sind ein Markenzeichen der Weltstadt mit Flair, die am bequemsten mit einer Bootsrundfahrt durch die Grachten erkundet werden kann. Im Stadtgebiet von knapp 220 Quadratkilometern Fläche bietet sich Reisenden aber noch viel mehr. Kunstwerke im Rembrandthaus, jüdische Geschichte im Anne-Frank-Haus, vielseitige Tierwelt im Zoo oder detailliert nachgebildete Promis im Madame-Tussauds-Wachsfigurenkabinett sowie ein Besuch im Palast der niederländischen Königsfamilie bieten für fast jeden Geschmack besondere Besichtigungsmöglichkeiten.

Amsterdam 02 621CVAktuell ist Amsterdam Spielort der EM 2021 (EURO 2020). Die Fans der Niederlande freut das. Bierfreunde kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn von kleinen, unabhängigen Brauereien und dem wachsenden Bereich der Craft Beer-Szene bis hin zur Heineken Experience gibt es viel zu probieren. Das gilt ebenso für die vielen Käsegeschäfte, denn Gouda und Co. sind in der Hauptstadt in Hunderten verschiedener Sorten zu bekommen - oftmals gibt es in den Fachgeschäften auch Kostproben.

Noch eins ist auf einer Städtereise nach Amsterdam nicht zu übersehen: Niederländer lieben das Fahrradfahren. In der Stadt gibt es nach Schätzungen sogar mehr Fahrräder als Einwohner. Über 400 Kilometer Radweg stehen in einer der fahrradfreundlichsten Städte der Welt zur Verfügung. Trotzdem wird es manchmal eng, denn die Amsterdamer nutzen das Rad nahezu für alle Wege. Egal ob es darum geht, die Kinder in die Kita zu bringen, zur Arbeit zu fahren oder einzukaufen. Wer es den Einheimischen nachmachen und selbst einmal durch die verwinkelten Gassen der Altstadt vorbei an den Wasserstraßen fahren möchte, kann vor Ort ein Rad leihen und selbstständig die Stadt erkunden.

Ganz aktuell ist Amsterdam zudem Spielort der EM 2021 (EURO 2020). Drei Spiele der Gruppe C haben bereits in der Johan-Cruyff-Arena stattgefunden. Dabei haben die Niederländer bei drei Siegen sportlich nichts anbrennen lassen, dafür aber vorher und hinterher ordentlich und vor allen Dingen friedlich mit vielen Fans der anderen Nationalteams gefeiert.

Übrigens - seit Samstag, 26. Juni, sind fast alle im Zuge der Pandemie eingeführten Maßnahmen wieder aufgehoben. Die Regierung mahnt aber die Bevölkerung weiter zur Vorsicht - besonders im Blick auf die Delta-Variante des Corona-Virus.

Serie KamenWeb.de on Tour

Amsterdam 03 621CVIn Kürze startet bei KamenWeb.de das große Gewinnspiel „Sommer 2021“. Vielleicht auch mit Ihren Bildern aus Amsterdam? Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen