Schulstandort gesucht: Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Kreis Unna. Eine dritte Förderschule mit dem Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung" ist seit Juni 2020 beschlossene Sache. Auf der Suche nach geeigneten Grundstücken oder Bestandsgebäuden hat die Kreisverwaltung inzwischen Rückmeldungen der Städte aus dem Nordkreis bekommen. Jetzt beschäftigte sich der Kreistag erneut mit dem Thema.

"Moderner Unterricht in modernen Gebäuden": Der bei den Berufskollegs bereits umgesetzte Leitsatz soll auch für die kreiseigenen Förderschulen gelten. Mehr Platz und neue bzw. runderneuerte Gebäude für alle, die an den kreiseigenen Schulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung lernen und arbeiten: Anstelle der bisher beiden Förderschulen in Holzwickede (Karl-Brauckmann-Schule) und Bergkamen (Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule) wird es künftig drei Schulen mit jeweils eigener Schulleitung geben.

Doch wo soll die neue Schule entstehen? Dazu hat sich jetzt die Kreispolitik positioniert und
ist mehrheitlich einem Antrag der SPD-Fraktion gefolgt, wonach sich die Standortsuche auf das Gebiet der Stadt Lünen konzentrieren soll. Die SPD begründete ihren Antrag mit dem Zeitdruck, der durch die hohen Schülerzahlen und die angespannte Raumsituation an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Bergkamen bestehe. Der Großteil der Schüler*innen komme aus dem Nordkreis, deshalb mache nur ein Schulstandort in der größten Stadt des Kreises Unna Sinn.

Millionen-Investitionen
Um die Förderschulen zukunftsfähig zu machen, braucht es viel Geld – nicht nur für die neue Schule, sondern auch für große Investitionen in die bestehenden Schulen. Diese sind deutlich in die Jahre gekommen. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Erweiterung sowie bauliche und energetische Erneuerung der Karl-Brauckmann-Schule in Holzwickede. Der Kreis wird an diesem Standort in naher Zukunft rund 10,5 Millionen Euro investieren. PK | PKU

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen