Kulturausschuss beschließt: "Olchis", "Bibi", "Connie" & Co. kommen in die Konzertaula

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Pipiaula1219CVPippi Langstrumpf (Foto) ist diesmal im Kindertheaterprogramm der Konzertaula nicht dabei, aber dafür Bibi Blocksberg und viele andere. Foto: Christoph Volkmer / Archiv KamenWeb.de

von Alex Grün

Kamen. Der Kulturausschuss des Rates der Stadt Kamen hat in seiner letzten Sitzung dem vorgesehenen Angebot im Bereich Kindertheater der Verwaltung einstimmig zugestimmt. "Die Olchis" sind die ersten Stars im Reigen der Kindertheater- und musical-Saison 2021/22 in der Konzertaula.

Am Donnerstag, 30. September bekommen die "Kultgrünlinge" von Autor Erhard Dietl Besuch von einem richtigen König! Olchi-Oma ist entzückt. Aber der unerwartete Gast hält die Olchi-Familie mit seinen königlichen Extra-Wünschen ganz schön auf Trab. Bis Olchi-Opa schließlich der Kragen platzt... "Ein König zum Gefurztag", so der Titel des Musicals vom Bingel Theater on Tour für die ganze Familie mit fetzigen und witzigen Songs von Bastian Pusch. Das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel kommt am Donnerstag, 9. Dezember, in einer gruseligen Mission: "Gespensterjäger auf eisiger Spur" heißt das Stück nach dem erfolgreichsten Roman von Bestsellerautorin Cornelia Funke. In Toms Keller hockt ein schleimiges Gespenst. Doch niemand glaubt dem kleinen Jungen, der angeblich zu viel Fantasie hat. Zum Glück wohnt nebenan Frau Kümmelsaft, die prima Tipps zur Gespensterbekämpfung auf Lager hat. Gut ausgerüstet steigt Tom zur Geisterstunde in den Keller hinab. Dort entpuppt sich Schreckgespenst Hugo als äußerst liebenswert. Er hat nur ein gewaltiges Problem: In seiner eigenen Villa spukt ein unglaublich ekelhaftes Gespenst. Tom, Geist Hugo und Gespensterjägerin Hedwig Kümmelsaft begeben sich auf "eisiger Spur" zum gefährlichsten aller Gespenster!

"Alles wie verhext!" heißt es am Donnerstag, 10. Februar. Weil Bibi Blocksberg einen schlechten Tag erwischt hat, ist das Walpurgisnacht-Feuer in Gefahr. Bibi und Oma Grete müssen die Situation gemeinsam in den Griff bekommen... Inszeniert wird das Stück vom Cocomico-Theater aus Köln. Am Montag, 14. März 2022, steht ein neues Abenteuer für Feuerwehrmann Sam, seinem treuen Feuerwehrauto Jupiter sowie Elvis, Penny, Feuerwehrhauptmann Steele und dem ungezogenen Norman Price auf dem Programm der Konzertaula. Als zwei berühmte Biologen auf der Suche nach einem seltenen Tier in Pontypandy ankommen, erklären sich Sam und Elvis freiwillig bereit, sie während ihrer Expedition durch den Wald zu führen. Die ganze Gruppe gerät in Gefahr. Wird Feuerwehrmann Sam alle retten können? Diese spektakuläre Familienshow mit dem Personal der bekannten Fernsehserie vom Bingel Theater ist voller Musik, Tanz und viel Humor und reißt Jung und Alt mit.

Schon für Mittwoch, 4. Mai nächsten Jahres, gebucht ist "Conni - das Zirkus-Musical" vom Cocomico Theater aus Köln. „Was Conni kann, das könnt ihr auch!“ - unter diesem Motto werden die Besucher Teil der Inszenierung und können Conni und ihren Freunden helfen, ihr neuestes Abenteuer zu meistern und über sich hinaus zu wachsen. Ein Musicalspaß zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben! Conni hat am Wochenende etwas ganz Besonderes vor: zusammen mit ihren Freunden Julia und Simon steht eine große Zirkus-Aufführung in der Kita bevor. Vorher soll dort auch noch übernachtet werden. Bis zur Aufführung geht allerdings so einiges schief und sogar Connis Eltern müssen bei der Zirkus-Aufführung einspringen. Beginn ist jeweils um 17 Uhr.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen