LWL präsentiert Wort des Monats: Der "Pöhler"

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

Der "Pöhler" rammte einst Pfähle in den Boden, heute tritt er gegen den Ball

Westfalen-Lippe (LWL). Im Jahr 2014 wurde das Wort "Pöhler" schlagartig deutschlandweit bekannt als Jürgen Klopp, damals Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, eine Kappe mit dieser Aufschrift trug. "Pöhler" gehört zum Tätigkeitswort "pöhlen" oder auch "päöhlen", das aus dem Plattdeutschen stammt. Was genau es mit diesem Wort auf sich hat, wissen die Sprachwissenschaftler des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), die den "Pöhler" als Wort des Monats vorstellen.

"Das Wort päöhlen ist im Ruhrgebiet üblich für das Fußballspielen in der Freizeit. Überregional ist ansonsten zumeist von bolzen die Rede", erläutert Dr. Markus Denkler von der Kommission für Mundart- und Namenforschung Westfalens. "Päöhlen gehört zum Hauptwort Paohl, der plattdeutschen Entsprechung von Pfahl." Deshalb bedeutete päöhlen im Plattdeutschen zunächst "einen Pfahl einrammen" oder "Weidevieh an einen Pfahl binden". Davon ausgehend entwickelten sich auch einige übertragene Bedeutungen, wie "mit Wucht schlagen, werfen oder treten". Das erklärt, warum "pöhlen" eine Bezeichnung für "Fußball spielen" werden konnte.

Erfolgreiches Finale am Minigolfpark mit Matze Knop

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

Knop 01 1020CVZum Abschluss der Reihe mit kulturellen Veranstaltungen sorgte am Sonntagabend TV-Star Matze Knop für ausgelassene Stimmung im Minigolfpark. Fotos: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Die Kultur-Open Air-Reihe auf dem Gelände des Minigolfparks ist mit einem umjubelten Auftritt von Matze Knop am Sonntagabend zu Ende gegangen. Doch schon am kommenden Wochenende startet unter dem Motto „Herbst-Glühen“ die nächste Reihe zu der die Anlage kunstvoll illuminiert wird.

Knop 02 1020CVBeim Biergarten-Comedy-Spezial von Matze Knop fehlte auch die Figur Supa Richie nicht.Zum Finale der Kultur-Saison hatte Organisator Bernd Böhne mit Matthias „Matze“ Knop einen der bekanntesten deutschen Comedians nach Kamen geholt. Der studierte Journalist hatte sein Biergarten-Comedy-Spezial unter dem Motto „Lachen, Bier & Fußball“ im Gepäck und sorgte damit beim Publikum für viele Lacher. Bei seinen bekanntesten Liedern nahm Knop gleich mehrmals - mit Abstand - ein Bad in der Menge und sorgte so schnell für eine ausgelassene Stimmung. Der gutgelaunte Entertainer parodierte zudem unter anderem Ex-Bayern-Spieler Luca Toni und den ehemaligen Fußballfunktionär Reinhold „Reiner“ Calmund. Viel Applaus erntete der Lippstädter auch für den Auftritt seiner Comedy-Figur Supa Richie. Am Ende gab es sogar Standing Ovations.

„Das war das Sahnehäubchen zum Abschluss der kulturellen Veranstaltungen“, so Böhne im Gespräch mit KamenWeb.de am Montagabend. Insgesamt sei die Resonanz auf die Reihe seit dem Beginn Anfang September sehr gut gewesen. „Die Leute haben fantastische Abende in besonderer Atmosphäre erlebt. Möglich gemacht haben dies auch die Sponsoren wie die Sparkasse Unna Kamen, die GSW und die Stadt Kamen, die das Ganze auf mit ihrer finanziellen Unterstützung auf solide Beine gestellt haben“, sagte Böhne.

Die Bühne ist nun bereits abgebaut und in den nächsten Tagen erhält die der ganze Minigolfplatz eine neue Illumination. „Wir möchten das ein wenig so gestalten, wie wir das am Wochenende im Sesekepark gesehen haben“, teilt Böhne mit. An Bord hat er mit Allround, der Kamener Vermietungsgesellschaft für Veranstaltungstechnik, eins der beiden am Stadtleuchten beteiligten Unternehmen. Das dazugehörige Konzept hat Böhne zusammen mit Allround-Firmengründer Manfred Biermann entwickelt. Künftig kann also auch bei schlechteren Lichtverhältnissen in besonderer Atmosphäre „eingelocht“ werden.

Damit sich die Gäste zudem bei schlechterem Wetter im Biergarten wohl fühlen, wird dieser in den nächsten Tagen noch überdacht.

Je nach Wetterlage sollen dazu an den Wochenenden saisonale Gerichte serviert werden. Zum Auftakt steigt vom 9. bis 11. Oktober ein Grünkohl-Wochenende. Wie auch beim erfolgreichen „Burger für Bürger“-Konzept, wird Böhne bei der Verköstigung der Besucher wieder mit lokalen Gastronomen zusammenarbeiten. So kommt der Grünkohl am Wochenende vom Chefkoch des En Place am Alten Markt. Weitere kulinarische Angebote für einen Zeitraum bis Mitte November werden noch bekannt gegeben.

Die Gewinnerin: 1 x 2 Tickets für das Kultur-Open-Air mit Matze Knop am 4. Oktober 2020

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

-Anzeige-

matze1020 1000

Wir haben 1 x 2 Tickets für das Kultur-Open-Air mit Matze Knop am 4. Oktober 2020 im MiniGolfPark an der Dürerstraße verlost.

Lachen, Bier und Fußball gehören einfach zusammen wie Sonne, Strand und Palmen. Undweil das so ist, stattet Matze Knop unserem Biergarten einen Besuch ab, bei dem es unter Garantie feucht und fröhlich zur Sache geht. In seinem Biergarten-Comedy-Spezial „Lachen, Bier & Fußball“ startet der Entertainer direkt von 0 auf 100 durch – und sorgt mit einem spektakulären Best-of-Programm dafür, dass die Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen und nicht nur kühlen Hopfensaft tanken, sondern auch jede Menge positive Energie. Und natürlich dürfen Knops kultigste Parodien in dieser Show nicht fehlen. Kloppo lässt grüßen!

Die Gewinnerin: Nicole Neumann-Opdam aus Kamen

Herzlichen Glückwunsch!

Tickets & VVK: Gartencenter Röttger, Bergkamen – Trinkhalle Hattebier, Kamen – MiniGolfPark, Kamen
Tickethotline: 02307-910146

Eintritt: VVK 25€ – AK 30€

Einlass: 17 Uhr – Beginn: 18 Uhr

Einsendeschluss ist der 28.09.2020, 23:59:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Gewinnspiel- und Teilnahmebedingungen der Brettschneider & Hanck GbR - Matze Knop auf dem Kultur-Open-Air im MiniGolfPark am 04.10.2020

Archiv: Matze Knop tritt im MiniGolfPark auf

Fußball-Talk im Minigolfpark mit Hansch und Schulze-Marmeling

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

minigolf fussball920AGSportkommentatoren-Legende Werner Hansch (l.) und Fußball-Sachbuchautor Dietrich Schulze-Marmeling (r.) hatten sichtlich Spaß an der Fußball-Talkrunde, die Minigolfpark-Hausherr und Fußballenthusiast Bernd Böhne (m.) moderierte. Foto: Alex Grün für KamenWeb.de

von Alex Grün

Kamen. Zwei illustre Gäste aus der Welt des Fußballs waren am Sonntagabend zu Gast in Bernd Böhnes Minigolfpark in der Dürerstraße: Kult-Fußballkommentator Werner Hansch und Sachbuchautor Dietrich Schulze-Marmeling gaben sich für einen Live-Talk auf Bahn 7 die Ehre.

Rund 40 Besucher lauschten unter freiem Himmel und bei frostigen abendlichen Temperaturen der launig-entspannten Runde, die von Hausherr Böhne moderiert wurde. Der kitzelte Werner Hansch gekonnt das ein oder andere Detail aus seiner Laufbahn als Sportjournalist heraus. Der später als "Fußballstimme des Ruhrgebiets" bekannt gewordene gebürtige Recklinghausener hatte in seiner journalistischen Anfangszeit mit Fußball rein gar nichts am Hut. Angefangen hatte er nämlich als Rennbahnsprecher auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn, ein Job, mit dem sich der mittlerweile 82-Jährige während seines Studiums über Wasser hielt. "Fußball ging mir damals am Arsch vorbei", gesteht Hansch auf seine unnachahmlich-artikularische Art. Eigentlich wollte er nach dem Studium politischer Berichterstatter bei den öffentlich rechtlichen Sendern oder einer großen Tageszeitung werden.

Doch es kam ganz anders. Der erste Mann, dem er dies zu verdanken hatte, war Günter Siebert, der unter anderem ehemaliger Vereinspräsident des FC Schalke 04 war. Zu dem Job als Stadionsprecher auf Schalke kam Hansch wie die Jungfrau zum Kind: Die Tribüne der Trabrennbahn stand eines Tages in Flammen - und der damalige Schalke-Stadionsprecher war Mitglied der Gelsenkirchener Feuerwehr, was ihn sozusagen anderweitig "auf Trab" hielt. Kurzerhand kommandierte er Hansch als Vertretung ins Stadion ab, wo er nicht nur schweißgebadet sein erstes Spiel gegen den FC Bayern München kommentieren musste ("Beckenbauer, Hoeneß, Schwarzenbeck oder Müller kannte ich nur namentlich aus der Zeitung") und für seine rennbahntypische Begrüßung "sehr verehrte Damen und Herren" aus den Kehlen von 30.000 Zuschauern ohrenbetäubendes Gelächter erntete, sondern auch auf jenen Günter Siebert traf. Der bescheinigte ihm mehr Talent als dem verhinderten Sprecherkollegen und bot ihm obendrein den Job als neuer Stadionsprecher an - und das auch noch für Honorar! Als ihn Jahre später die Sportjournalistenlegende Kurt Brumme, der als Erfinder der Konferenzschaltung in die Fußball-Annalen einging, zum Rundfunk holte ("es gibt nichts Schöneres"), war der anfangs holprige Werdegang (das erste Spiel 1978 zwischen Preußen Münster und Bayer Leverkusen sei eine Katastrophe gewesen) zum Kultkommentator nicht mehr aufzuhalten.

Aber auch ernstere Themen im Bereich des runden Leders kamen aufs Tapet: Angesprochen auf die Auswirkungen der Coronakrise in Bezug auf den Fußball ist sich Experte Dietrich Schulze-Marmeling sicher: "Uns steht eine völlig zerrupfte Saison bevor". Vielleicht solle man dies aber auch als Chance auf eine Neustrukturierung sehen. Denn die "Geldmaschine Fußball" (Hansch) sei an einem Punkt angekommen, wo auch ohne eine Corona-Krise Grenzen sichtbar würden. Die tagesaktuelle 4:1-Niederlage der Bayern, die erst ein paar Tage zuvor in Ungarn mit dem Supercup den vierten Saisontitel geholt hatten, sei das beste Beispiel für eine gewisse Überforderung. Ob es gelingen kann, den Fußball trotz Krise, um es mit den Worten von Jürgen Klopp zu sagen, weiterhin zur "wichtigsten Sache unter allen unwichtigen Sachen der Welt" zu machen, wird die Zukunft zeigen. Oder wie es Rudi Assauer formulieren würde: "Wenn der Schnee schmilzt, siehst du, wo die Kacke liegt"...

Gewinnspiel: Wir verlosen 1 x 2 Tickets für das Kultur-Open-Air mit Matze Knop am 4. Oktober 2020

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

-Anzeige-

matze1020 1000

Wir verlosen 1 x 2 Tickets für das Kultur-Open-Air mit Matze Knop am 4. Oktober 2020 im MiniGolfPark an der Dürerstraße.

Lachen, Bier und Fußball gehören einfach zusammen wie Sonne, Strand und Palmen. Undweil das so ist, stattet Matze Knop unserem Biergarten einen Besuch ab, bei dem es unter Garantie feucht und fröhlich zur Sache geht. In seinem Biergarten-Comedy-Spezial „Lachen, Bier & Fußball“ startet der Entertainer direkt von 0 auf 100 durch – und sorgt mit einem spektakulären Best-of-Programm dafür, dass die Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen und nicht nur kühlen Hopfensaft tanken, sondern auch jede Menge positive Energie. Und natürlich dürfen Knops kultigste Parodien in dieser Show nicht fehlen. Kloppo lässt grüßen!

So einfach geht es:  E-Mail mit Name und Adresse und Telefonnummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Stichwort: „Matze Knop im MiniGolfPark". Unter allen Einsendern verlosen wir 1 x 2 Tickets.

Viel Glück!

Einsendeschluss ist der 28.09.2020, 23:59:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Gewinnspiel- und Teilnahmebedingungen der Brettschneider & Hanck GbR - Matze Knop auf dem Kultur-Open-Air im MiniGolfPark am 04.10.2020

Archiv: Matze Knop tritt im MiniGolfPark auf

Matze Knop tritt im MiniGolfPark auf

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

MatzeKnop c Stephan PickMatze Knop kommt zum Kultur-Open-Air in den MiniGolfPark nach Kamen. Foto: Stephan PickKamen. Am Sonntag (04.10.2020) kommt Matze Knop nach Kamen, zum Kultur-Open-Air im MiniGolfPark an der Dürerstraße.

Lachen, Bier und Fußball gehören einfach zusammen wie Sonne, Strand und Palmen. Undweil das so ist, stattet Matze Knop unserem Biergarten einen Besuch ab, bei dem es unter Garantie feucht und fröhlich zur Sache geht. In seinem Biergarten-Comedy-Spezial „Lachen, Bier & Fußball“ startet der Entertainer direkt von 0 auf 100 durch – und sorgt mit einem spektakulären Best-of-Programm dafür, dass die Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen und nicht nur kühlen Hopfensaft tanken, sondern auch jede Menge positive Energie. Und natürlich dürfen Knops kultigste Parodien in dieser Show nicht fehlen. Kloppo lässt grüßen!

Tickets & VVK: Gartencenter Röttger, Bergkamen – Trinkhalle Hattebier, Kamen – MiniGolfPark, Kamen
Tickethotline: 02307-910146

Eintritt: VVK 25€ – AK 30€

Einlass: 17 Uhr – Beginn: 18 Uhr

Archiv: Kulturelle Open Air-Saison am Minigolfpark startet

 

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen