Absagen: Stadt sagt alle städtischen Kultur-Veranstaltungen bis Ende August ab

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

Rudelsingen7 719KBRudelsingen im Juli 2019. Fotos: Katja Burgemeister Archiv KamenWeb.de

Kamen. Die Corona-Pandemie beeinträchtigt das öffentliche Leben in fast allen Bereichen. Die Eindämmung des Virus und der Schutz der Bürgerinnen und Bürger vor einer Infektion wirken sich auch weiterhin auf zahlreiche städtische Kulturveranstaltungen aus. So sagt der Fachbereich Kultur der Stadt Kamen unter anderem den für den 13. Juni 2020 geplanten Gala-Abend in der Konzertaula ab.

Bereits erworbene Eintrittskarten können unter Angabe des Namens des Käufers und einer Bankverbindung bis zum 30. Juni im Kulturbüro der Stadt Kamen zurückgegeben werden. Die Preiserstattung erfolgt ausschließlich bargeldlos.

Darüber hinaus finden aufgrund der gesetzlichen und hygienischen Bestimmungen folgende Veranstaltungen nicht statt:

• 29. Mai Open Air bei der Feuerwehr

• 6. Juni Tag der Musik

• 21. Juni GSW Kamen Klassik

• 26. Juni Antenne Unna Altstadtparty

• 1. Juli Open Air Kindertheater

• 5. Juli Shanty-Chor-Festival

• 10. Juli Rudelsingen in der Fußgängerzone

• 7. August Brunnenfest

• 8. August Laut & Lästig Open Air Festival

• 15. August Open Air Kino auf dem Parkdeck des Kamen Quadrat

Darüber hinaus entfallen in der Sommerzeit einige Chor- und Orchesterveranstaltungen in der Innenstadt. Die Organisatoren schließen jedoch nicht aus, einzelne, kleinere SUMMERlife-Veranstaltungen durchzuführen – immer vor dem Hintergrund, dass die Situation dies zuletzt. Die Veranstaltungen werden dann rechtzeitig bekannt gegeben.

KamenKlassik2 719KBAbgesgat: GSW Kamen Klassik am 21. Juni 2020

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen