Kulturreihe am Postpark ist erfolgreich gestartet

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

Open Air 01 920CVGut besucht war der Auftakt der neuen Kulturreihe auf der Minigolfanlage am Postpark am Freitagabend. Fotos: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Ein erfolgreicher Auftakt ist der neuen Veranstaltungsreihe „Kultur Open Air“ im Minigolfpark an der Dürerstrasse gelungen. Rund 60 Zuschauer ließen sich am Freitagabend von „Murzarella“, einer höchst unterhaltsamen Bauchrednerin und Bauchsängerin, stimmungsvoll unterhalten.

Die Gastgeber auf der Anlage, Bernd und Christina Böhne, hatten vor dem Auftritt von Sabine Murza „Bauchsingerei in Perfektion“ angekündigt, und die Künstlerin, die in Kamen schon im Rahmen der „Woman in Rock“-Revue zu sehen gewesen ist, bestätigte dies, indem sie ihre Puppen - Kanalratte Kalle, Kakadu Dudu und Managerin Adelheid - quer durch die unterschiedlichsten Genres singen ließ.

Der stellvertretende Bürgermeister Manfred Wiedemann lobte am Rande des Auftaktes den Einsatz der Organisatoren, schließlich sei es nicht einfach, in dieser Zeit etwas neues anzufangen. Auch Kulturausschuss-Vorsitzender Daniel Heidler bedanke sich für das Engagement und lies durchblicken, dass man bei der Stadt weiter auf der Suche nach Anregungen sei. „Die Kulturpolitik ist offen für neue Ideen, wenn Ihnen etwas fehlt, sprechen Sie uns an, wir kümmern uns darum.“

Die Kulturreihe am Minigolfpark läuft bis zum 27. September an jedem Wochenende weiter. Der Auftritt von Bruno „Günna“ Knust am 13. September ist bereits ausverkauft. Weitere Infos zum Programm und dem Vorverkauf gibt es unter https://postpark-open-air.de/

Open Air 02 920CVSabine Murza unterhielt das Publikum als „Murzarella“ mit Rock, Pop und Chansons.

 

 

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen