Kamener Kanzel mit Altbundespräsident Joachim Gauck weiter verschoben

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kultur

pauluskirche1119KWKarten werden zurückgenommen

Kamen. Die Kamener Kanzel mit dem besonderen Gast Altbundespräsident Joachim Gauck war bereits auf den 28. Oktober verlegt worden, nachdem sie im März schon nicht durchgeführt werden konnte. Nun ist auch der Termin abgesagt. Für 450 Menschen, so viele Karten wurden verkauft, wird auch dann mit Abstandsregelungen nicht genügend Platz in der Kirche sein.

Die Ev. Kirchengemeinde Kamen und der Ev. Kirchenkreis Unna stehen in Kontakt zu Gauck. Er hat angeboten, den Termin nachzuholen. Dennoch haben sich die Veranstalter entschieden, nun die Karten zurückzunehmen und für einen möglichen neuen Termin dann den Vorverkauf neu zu starten. Damit ist gewährleistet, dass auch nur so viele Karten erhältlich sind, wie Menschen in der Pauluskirche sicher Platz finden. Dies könnte im nächsten Frühjahr gelingen.

Daher verlieren alle Karten für die Kamener Kanzel mit Joachim Gauck ihre Gültigkeit und können zum Kaufpreis an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

- Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Kamen, Schwesterngang 1 in Kamen möglichst an folgenden Tagen je zwischen 8.30 und 14 Uhr: 15., 17., 24. und 25.09. oder nach Vereinbarung: 02307-10049

- Haus der Kirche, Mozartstr. 18-20 in Unna: ab dem 14.9. zwischen 8 und 12.30 Uhr.

Archiv: Altbundespräsident Joachim Gauck zu Gast auf Kamener Kanzel

Kamener Kanzel mit Joachim Gauck wird verschoben

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen