Kochender Künstler malt Stadtwappen auf altes WAZ-Haus

am . Veröffentlicht in Kunst & Gestaltung

lauterzeitlos819AGFoto: Alex Grün für KamenWeb.de

Kamen. (AG) Zehn Tage vor der Eröffnung seiner Ausstellung in Gaby Arnemanns Galerie Zeitlos hat sich Franz L. Lauter (l.) etwas Besonderes einfallen lassen: Der 72-jährige Künstler, der außerdem als Sternekoch bekannt ist, verschönerte jetzt die Fassade des ehemaligen WAZ-Hauses am Markt, in dem auch die Galerie ansässig ist, mit einer abstrahierten Version des Kamener Stadtwappens. Investor Michael Nosiadek (r.) freute sich ganz besonders, jetzt neben dem Formel 1-Graffiti von Denis Klatt ein weiteres "öffentliches" Werk eines renommierten Künstlers an der Fassade seines Hauses präsentieren zu können, das sich derzeit in der Renovierungsphase befindet. Zur Vernissage wird am Freitag, 16. August, um 19 Uhr, in die Galerie Zeitlos eingeladen, bei der Lauter, der von sich selbst sagt, zum malen und kochen geboren zu sein, natürlich auch anwesend sein wird. Dazu gibt es Live-Musik vom Acoustic Jazz Trio mit Uli Bär (Kontrabass), Ralf Bornowski (Gitarre) und Felix Krampen (Schlagzeug). Die Ausstellung läuft von Samstag, 17. August, bis Samstag, 28. September, zu den Öffnungszeiten der Galerie Zeitlos.

Archiv: Formel-1-Graffiti: Endlich fertig!

-Anzeige-

zeitlos8 919

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen