Thema Frauenbild: Ausstellung "Enthüllen" ist eröffnet

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Kunst & Gestaltung

ausstellung enth721AG

Kamen. (AG) Die Dortmunder Künstlerinnen Ulla Kallert, Susanne Beringer und Marika Bergmann haben am Donnerstag (08.07.2021) ihre Ausstellung "Enthüllen" in der Stadthalle eröffnet. Im Vordergrund ihrer Werke steht die Darstellung der Frau als "Gesamtkunstwerk". "Könnten wir uns ohne die Einschränkung durch das Dogma anerzogener gesellschaftlicher Normen freier bewegen?" - unter dieser Fragestellung haben die Künstlerinnen ihre Werkschau zusammengestellt. Ihre Message: Das heutige, viel verbreitete Frauenbild zeigt die Abgeschlossenheit innerhalb eines Konstrukts, das früher das persönliche Empfinden von Raum und Zeit definierte. Diese Trennung lässt uns heute unbewusst Grenzen ziehen, die uns schon sehr früh in Rollenspielen anerzogen wurden. Da die opulenten und farbenfrohen Großformate der Künstlerinnen viel Platz brauchen, hängen sie in der Stadthalle teilweise nicht nur von der Decke: weitere Teile der Ausstellung sind außerdem zu den Öffnungszeiten in der Galerie der Sparkasse und im Haus der Stadtgeschichte zu sehen. 

Archiv: Ausstellung unter dem Titel „enthüllen“ an drei Orten gleichzeitig

ausstellung enth 2 721AG

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen