Kamener bei "Voice of Germany" jetzt schon weit vorne

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Musik

Street1718cvIst in der ersten Runde von "Voice of Germany" mit dabei: Der Kamener Lucas Rieger. Foto: Archiv / Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen. (AG) Mindestens ein Auftritt vor einem Millionenpublikum ist ihm jetzt schon sicher: der Kamener Lucas Rieger, der sich bei der Castingshow "The Voice of Germany" beworben hat, hat die Juroren, darunter Rea Garvey und Mark Forster, von seinen stimmlichen Qualitäten mehr als überzeugt. Der Mann hat den Blues, soviel steht fest. Den Klassiker "Got my Mojo Working" performte er cool und lässig und mit einer für sein jugendliches Alter erstaunlich gekonnten Blues-Harp. Zwei der allesamt begeisterten Juroren schlugen schon bei der ersten "Blind Audition" zu - das heißt, der Kamener ist auf jeden Fall mindestens eine Runde weiter. Damit ist der 19-Jährige Filmsounddesign-Student nicht mehr nur einer von 30.000 Bewerbern, die sich für die neue Staffel der Casting-Show beworben haben, sondern jetzt bereits ziemlich weit vorne. Die Ausstrahlung im TV läuft am Mittwoch, 12. September, im Privatsender ProSieben. Los geht's um 20.15 Uhr. Wer Lucas' Auftritt bis dahin nicht abwarten will, kann sich die Nummer schon jetzt bei Facebook ansehen.

Mehr Informationen >>>

Archiv: Große Vielfalt unter der Hochstraße

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen