Neue Ohrenbärgeschichte von Heinrich Peuckmann

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Wort & Buch

heinrichpeuckmann KWHeinrich Peuckmann Kamen. Seit vielen Jahren schreibt Heinrich Peuckmann für die erfolgreichste Kinderradiosendung im öffentlichen Rundfunk, für den Ohrenbär nämlich. Ab nächsten Montag, 26.8., läuft bis zum 31.8. wieder eine sechsteilige Reihe von dem Kamener Autor. „Kira trifft Maler Boris“ heißt diese neue Kindergeschichte, in derKira den Maler Boris kennenlernt, weil der plötzlich die alte Fabrikhalle am Ende der Straße bezogen hat. Boris überredet sie, auch zu malen. Kira zögert zuerst, dann aber fasst sie Mut und so erleben die beiden, und später auch noch Freunde von Kira, poetische und witzige Geschichten.
Gelesen wird die Geschichte von der Schauspielerin Jennipher Antoni.

Ohrenbär läuft im Kinderradiokanal des WDR (über Internet) in der Zeit von 18.45-18.55.

Peuckmann weiß, dass nicht nur Kinder den Ohrenbär gerne hören, sondern dass sich auch viele Erwachsene von den phantasiereichen Kindergeschichten ansprechen lassen.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen