Landesmeisterschaft NRW im Doublette Frauen am 11.05.2019 in Kamen

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalsport

boulelm519Das Foto zeigt von links: BPV Präsident Utz Hanning, Ministerin Ina Scharrenbach und Bürgermeisterin Elke Kappen

Kamen. 120 Boulespielerinnen aus ganz Nordrhein-Westfalen waren am Samstag zu Gast in Kamen, wo auf der Anlage des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen auf der Lüner Höhe die erstmalig ausgetragene Landesmeisterschaft der Frauen im Doublette stattfand. Als Siegerinnen und damit neue Landesmeisterinnen setzten sich letztendlich Andrea Kache und Renate Koch-Birkmeyer aus Mülheim durch, die im Anschluss den begehrten Pokal entgegennehmen konnten. Ebenfalls erfolgreich bei dem Wettkampf „Tireur Frauen“ war Corinna Mielchen aus Köln, die hier als Siegerin vom Platz ging. Aber auch die zwei Teams des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen konnten das Turnier erfolgreich beenden. Maria Bielendorfer und Birgit Schmidt erreichten das Achtelfinale im A-Turnier und Ursula Hänsel und Andrea Arnt das Viertelfinale im B-Turnier!

Auf der Anlage des 1. PC Kamen fanden in den vergangenen Jahren schon eine Reihe von hochkarätigen Veranstaltungen statt. Dies aber, so waren sich Mitglieder wie Gäste einig, war ein weiterer absolut sportlicher Höhepunkt. Hiervon konnten sich auch Bürgermeisterin Elke Kappen und NRW Ministerin Ina Scharrenbach überzeugen, die neben dem Verbandspräsidenten Utz Hanning und dem 1. Sportwart Tobias Ungermann die zahlreichen Gäste aus nah und fern begrüßten. Ein großes Lob gab es noch vom Verbandspräsidenten „Dies ist eine Vorzeigeanlage in Nordrhein-Westfalen“, so Utz Hanning, „auf der wir immer wieder gerne zu Gast sind.“

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen