Germania Kamen blickt auf eine erfolgreiche Tischtennis-Saison 2018/2019 zurück

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalsport

Kamen. Mit derzeit zwei Aufstiegen und zusätzlich vielen erfolgreichen Spielen liest sich die Saisonbilanz des Tischtennisvereins DJK Germania Kamen mehr als positiv. Der 1. Vorsitzende Jens Schramm stellt zum Saisonabschluss fest: „Mit so einem überdurchschnittlichen Endergebnis in allen Mannschaften konnten wir nicht rechnen. Primär lag nach meiner Wahl im vergangenen Juni die Neuausrichtung des Vereins im Fokus. Dass das neue Konzept die Mitglieder zu solchen Leistungen motiviert, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Meine Vorstandskollegen und ich freuen uns jetzt schon auf die kommenden Aufgaben. Wir haben noch viel vor.“

Neben den Aufstiegen der beiden Herrenmannschaften und der damit verbundenen Rückkehr auf Bezirksebene, spielt unsere Jungenmannschaft am 25.05.2019 ab 14 Uhr in der heimischen Turnhalle der Diesterwegschule noch um einen möglichen Aufstieg in die Kreisliga. Die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation wurde durch den 2. Platz in der abgelaufenen Saison mit insgesamt acht Siegen in zehn Spielen gesichert.

Im Schülerbereich belegte die Schüler A-Mannschaft einen guten 3. Platz. Bis zum letzten Spieltag hatte das junge Team Chancen auf die Meisterschaft. Für die beiden Schüler B-Mannschaften lag das oberste Saisonziel hauptsächlich darin erste Erfahrungen im Meisterschaftsbetrieb zu sammeln. Mit Platz 5 und Platz 11 können die Nachwuchstalente in ihrer ersten Saison für die Germanen durchaus zufrieden sein.

Nun beginnt erst einmal die saisonfreie Zeit bevor der Verein Anfang September wieder in die neue Tischtennis-Saison 2019/2020 startet. Natürlich bedeutet spielfrei nicht gleich trainingsfrei. Bis zu den Sommerferien wird weiterhin trainiert. Auch einige Turniere dienen den Spielern als perfekte Vorbereitung auf die kommende Saison.

Weitere Informationen unter www.germania-kamen.de

1
2
0
s2smodern

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

kkk logo

linklogogilde

technoparkkamen