Lauf Team Unna lädt alle ein: Kilometer sammeln für die Tafel

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Lokalsport

HerzAM321Rennen für den guten Zweck: Der Spendenlauf ist jedes Jahr Ehrensache fürs Lauf Team Unna. Trotz Corona wird das auch 2021 so sein. Nur, dass eben jede(r) für sich läuft. Der Erlös fließt an die Unnaer Tafel. Zum Mitmachen sind auch Nichtmitglieder eingeladen.

Der virtuelle Lauf für die Tafel ist vom 1. bis 8. April. Das Motto: "Jeder Kilometer zahlt". LTU-Vorsitzender Gerhard Zienczyk sagt kurz und knapp, wie's funktioniert: "Viele Kilometer laufen oder walken, Kilometer hochladen, Spende überweisen – ganz einfach!" Das Tempo? Egal. Die Hauptsache: Spaß haben und Gutes tun. Die absolvierten Kilometer werden per Foto oder Screenshot dokumentiert und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! geschickt. Wer möchte, kann während des Spendenlaufs Kilometerstände, Selfies, Fotos von der Strecke auch auf der Facebookseite des Lauf Teams Unna hochladen. Das Wichtigste: Pro Kilometer überweisen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen frei gewählten Betrag. Der LTU-Vorstand regt 20 Cent an - natürlich darf es mehr sein, und wer weniger zur Verfügung hat, schickt eben weniger. "Jeder Cent ist wichtig und willkommen", sagt Zienczyk. Die Unnaer Tafel kümmert sich seit 2004 um sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen.

Überwiesen werden sollen die Spenden auf das Konto des Lauf Teams Unna bei der Sparkasse UnnaKamen, IBAN DE70 4435 0060 0000 0057 36. Der Verwendungszweck: Spendenlauf 2021. Die Spendensumme wird nach Ende der Aktion Mitte April bekanntgegeben und an die Tafel überreicht.

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen