Blumengruß für die Belegschaft der VKU

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

vkuscharrenba320

Kamen. Als kleine Geste für den täglichen Einsatz im Fahrdienst und Kundenservice gab es gestern (25.03.20) Narzissen für die Belegschaft der VKU. Die Pflanzen wurden von der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH ausgegeben und durch die Gärtnerei Scharrenbach geliefert. (Fotoquelle: Gärtnerei Scharrenbach)

Wegen Coronavirus: Essen kommt jetzt durch das Fenster

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

Corona Essen 02 320CVFrisches Essen zum Abholen bietet auch Arjan Gjini vom En Palace an. Aus hygienischen Gründen wird das Essen aus einem Fenster herausgereicht.

Kamen. Die Coronavirus-Pandemie fordert gerade auch den Menschen, die ihr Geld im Gastronomiesektor verdienen, viel ab. Einige der Gaststätten in der Innenstadt sind bemüht, trotz der Ausnahmesituation komplette Schließungen auf Zeit zu vermeiden. Sie bieten ihr Essen jetzt im Lieferservice oder zur Abholung an.

Corona Essen 01320CVMichael Wilde bietet seit Wochenbeginn im Kümpers ein Mittagsgericht an, das abgeholt oder geliefert werden kann. Fotos: KamenWeb.deSeit Beginn der Woche gibt es bei Michael Wilde im Kümpers ein Mittagsgericht. Die Resonanz überrascht ihn und sein Team. „Ich habe mit zehn Leuten gerechnet, die sich ihr Essen abholen“, sagt der Gastronom. Statt dessen bestellen am Montag bereits 45 Menschen ihr Mittagessen bei ihm, am Dienstag waren es sogar schon 63. „Der Großteil kommt vorbei und holt das Essen ab, ein paar Mal haben wir auch ausgeliefert“, bilanziert Wilde die beiden ersten Tage.

Das Angebot beim Mittagstisch ist täglich wechselnd. Gekocht wird von Montag bis Samstag.

Den Preis bestimmen die Kunden selbst, wenn sie ihr Essen abholen. „In der jetzigen Situation sieht es für viele auch finanziell schlecht aus“, erklärt Wilde seine ungewöhnliche Maßnahme. Daher stehe jetzt nicht der Profit, sondern die Solidarität im Vordergrund.

Der Wirt lädt zudem Krankenpfleger, Feuerwehrleute, Polizeibeamte, Altenpfleger und Senioren ein, sich das Mittagessen kostenlos bei ihm abzuholen. Vorbestellungen nimmt Wilde zwischen 10 und 12 Uhr unter den Nummern 02307/9702777 oder 0176/46037459 an. Das heiße Essen kann dann ab 12 Uhr abgeholt werden. Dazu wird es aus hygienischen Gründen einem Fenster des Restaurants herausgereicht.

Frisches Essen, das aus dem Fenster an die Kunden angereicht wird, gibt es nun ebenso in der Café Bar En Place. Aktuell können Kunden von Dienstag bis Sonntag ihr Gericht von der Speisekarte aussuchen, telefonisch bestellen und dann zwischen 12 und 14.30 Uhr ihr Mittagessen abholen. Wer erst am Abend hungrig ist, kann zwischen 17.30 und 20 Uhr sein Wunschessen in Empfang nehmen. Wer lieber zu Hause bleibt, kann ab einem Bestellwert von 20 Euro den neu eingerichteten, kostenlosen Lieferservice nutzen (im Umkreis 5 Kilometern um den Standort am Markt). Die En Palace-Bestellhotline ist unter Telefon 02307/993888 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Da auch im Café Opera Tische und Stühle bis auf weiteres unbesetzt bleiben müssen, bietet das Team ebenfalls einen Lieferservice ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro an. Unter der Nummer 02307/9411179 bestelltes Essen wird von 12 bis 22 Uhr ausgeliefert. Die letzte telefonische Bestellung (muss um 21 Uhr eingegangen sein, damit eine pünktliche Lieferung gewährleistet werden kann. Wer sein Essen lieber direkt am Café an der Nordstraße abholen möchte, kann das ebenfalls in dem Zeitfenster tun, sollte dies aus organisatorischen Gründen vorher aber mit dem Koch abstimmen, damit eine Übergabe ohne Wartezeit erfolgen kann.

Darüber hinaus organisieren einige Opera-Mitarbeiter einen kostenlosen Einkaufsservice für Senioren und kranke Mitbürger. Weitere Infos dazu gibt es ebenfalls telefonisch beim Opera-Team.

Freunde italienischer Köstlichkeiten können ihr Lieblingsessen dazu ab sofort im Ristorante Casa Tua bestellen. Die Bestellung erfolgt klassisch per Telefon unter 02307/284703 oder modern über das Internet unter www.casatua-lieferservice.de. Je nach Kundenwunsch wird das Essen dann geliefert oder kann persönlich in der Pizzeria am Markt 12 abgeholt werden.

Weitere Angebote: Wegen Corona: Ristorante "Bei Tino" bietet Lieferservice an

"To Tavernaki" - Der Grieche am Markt startet Abhol- und Lieferservice

Hattebier Mittagstisch-Angebote >>>

📦 Fleischfachgeschäft Flechsig bietet Lieferservice an

Abholservice: Der Akropolis-Grill, Bahnhofstraße 32 bietet einen Abholservice bei telefonischer Bestellung unter: 02307/72881 an.

 

 

 

Camping-Boom: Brumberg Reisemobile baut an

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

Brumberg Mobile320Kai Brumberg freut sich über die Baufortschritte. Am bestehenden Firmengebäude entstehen derzeit zwei neue Büros für Verkaufsberater. Foto: KamenWeb.de

Kamen. Am kommenden Wochenende sollten bei Brumberg Reisemobile im Rahmen der Frühlingsmesse die Neuheiten der Saison präsentiert werden. Doch das Coronavirus hat auch zur Absage diese Veranstaltung geführt.

Um die Vorgaben der Landesregierung zur Eindämmung des Virus umzusetzen, ist der Verkaufsraum geschlossen und in der Werkstatt werden nur noch Fahrzeuge für die Übergabe an die Kunden vorbereitet. Dennoch tut sich auf dem Gelände an der Herbert-Wehner-Straße 16 etwas.

„Wir bauen an und richten zwei neue Büros für unsere Berater ein“, erklärt Kai Brumberg. Der Rohbau steht bereits und der Trockenbau sowie die Anbringung der Fenster startet in diesen Tagen. In den zusätzlichen Räumlichkeiten werden künftig in gemütlichem Rahmen Verkaufsgespräche stattfinden, denn die Nachfrage nach Wohnmobilen und dem mobilen Reisen ist auch im Jahr 2020 ungebrochen hoch. Unabhängig von den Bauarbeiten ist das Verkaufsteam weiterhin telefonisch (Tel. 02307/79825) oder online (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) während der Geschäftszeiten erreichbar.

Die ausgefallene Frühlings-Veranstaltung wird zwar nicht nachgeholt, dennoch sollen die Kunden von den üblicherweise im Rahmen der Messe angebotenen Preisvorteilen profitieren. Brumberg beabsichtigt, nach dem Ende der Krise ersatzweise Aktionswochen auszurufen, um den Kunden dann dabei die gewohnten Preisnachlässe anbieten zu können.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen