Anzeigen

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 
brumbergxxl500

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

wolff 2016 web

JC18 500

 

sporty 500 9

reweahlmann517

VOS1120 500

bannerbecher516

Roettgerbis130120

alldente17 500
 
markencenter1-2-17

Auf dem Hof Wortmann gibt es wieder regionale Kartoffeln

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

-Anzeige-

Wortmann Kartoffeln621CVHenrik Wortmann ist wieder fleißig mit dem Kartoffelroder im Einsatz. Gut für die Kunden, die sich ab sofort wieder über frische Kartoffeln freuen können. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

Kamen-Methler. Seit 2019 gibt es auf dem Hof Wortmann einen Kartoffelverkauf - zur Selbstbedienung. Jetzt ist die neue Saison ganz offiziell mit der ersten Ernte eröffnet.

„Ich bin begeistert, wie ehrlich die Kunden sind“, sagt Henrik Wortmann. Denn bisher hat die Kasse bei der Selbstbedienung des Kartoffelverkaufs immer gestimmt. Der junge Landwirt freut sich dazu über den schon seit einiger Zeit anhaltenden Hype in Bezug auf Regionalität. „Aber wirklich regional kauft man eben nur direkt beim Erzeuger ein“, unterstreicht Wortmann.

Auf dem Hof an der Straße Altenmethler 6 können Kunden ab sofort frische und in Methler geerntete Kartoffeln kaufen. Die bei Kunden beliebteste Größe mit 2,5 Kilo der frisch geernteten Erdäpfel ist neuerdings in umweltfreundlichen Papiertüten erhältlich.

Die Kartoffel-Saison startet mit den Sorten „Annabelle“ und „Glorietta“, weitere Sorten werden in den kommenden Monaten folgen. „Am besten direkt frisch zubereiten. Ganz egal ob als Bratkartoffeln oder als Kartoffelsalat, die frühen Sorten sind für alles verwendbar“, empfiehlt der Kartoffel-Experte.

In der von 8 bis 20 Uhr geöffneten Verkaufsstelle auf dem Bauernhof gibt es übrigens auch Honig. Der ist zwar nicht von Wortmann selbst hergestellt worden, aber die Bienenstöcke stehen verteilt auf den Feldern des Landwirtes.

Glücksspiel - auch ausländische Lizenzen sind seriös und vertrauenswürdig

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

gluecksspiel21 2KWDass Casinos und andere Glücksspielorte, zum Beispiel Online Casinos, lizenziert sein müssen, damit man guten Gewissens sowohl sein Geld als auch seine Zeit dort lassen kann, gehört mittlerweile beinahe zu einer Art Allgemeinwissen. Casinos ohne Lizenz, egal ob online oder offline, also mit physischer Existenz, können niemals seriös sein und sollten daher streng gemieden werden. Die nicht vorhandene Lizenz zeugt nämlich davon, dass der jeweilige Betreiber es weder mit der Sicherheit unserer Daten noch der Sicherheit unseres Geldes besonders genau nimmt. Viele Menschen, die leidenschaftlich gerne Poker, Blackjack & Co. spielen, vertrauen daher lediglich Casinos mit deutscher Lizenz. In den letzten Jahren machten sich jedoch immer mehr Stimmen darüber laut, dass die Casinos mit Lizenzen aus Deutschland relativ strikt sind, und den Spielspaß in einigen Situationen durchaus ausbremsen können.

Weniger Regeln und Vorschriften, mehr Platz für Spaß und Spannung

In diesen Fällen gibt es zum Glück eine ganz einfache und absolut legale Lösung. Für Spieler und Spielerinnen aus Deutschland ist es nämlich nicht nur möglich, in Casinos mit deutschen Lizenzen zu spielen - auch ausländische Lizenzen sind absolut vertrauenswürdig und können dem Spieler oder der Spielerin eine ganz neue Welt voller Abenteuer und Spannung eröffnen. Es gibt viele Seiten, die besonders nützliche Informationen zu Casinos mit ausländischen Lizenzen zusammengetragen haben, sodass man mit nur einem Klick schon um einiges schlauer ist und theoretisch selbst direkt losspielen kann - und das mit gutem Gewissen und zweifelsohne absolut legal. 

Aber warum sind Casinos mit ausländischer Lizenz eigentlich oftmals attraktiver als Casinos, deren Lizenz aus Deutschland vergeben wurde? Nun, wie bereits erwähnt, sind deutsche Lizenzen in den meisten Fällen mit strikteren Auflagen verbunden. Während sich die Gegner und Gegnerinnen von Glücksspiel eigentlich noch mehr Regeln und Vorschriften wünschen, fürchten leidenschaftliche Spieler und Spielerinnen eine zunehmende Einschränkung in ihrer Freizeitgestaltung. Besonders das Einzahlungslimits ist der Glücksspiel-Community hierzulande ein Dorn im Auge. Denn auch, wenn Sie ein relativ großes finanzielles Polster aufweisen, sodass größeren Einzahlungen theoretisch nichts im Wege stehen würde, machen Ihnen deutsche Lizenzen ausnahmslos einen Strich durch die Rechnung. Hier gilt nämlich ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000 €, welches auch plattformübergreifend nicht überschritten werden kann. Die deutsche Glücksspielbehörde argumentiert, dass dieses Limit zum Schutz der Spieler und Spielerinnen existiere, während andere die Meinung vertreten, dass jeder und jede selbst über seine Finanzen bestimmen dürfe.

Finden Sie heraus, was Sie am liebsten mögen

Halten wir also fest: Von einem Glücksspielanbieter ohne Lizenz sollte man sich stets fernhalten, wenn einem die eigenen Daten und Finanzen etwas wert sind. Ob man sich jedoch für ein Online Casino oder ein ortsgebundenes Casino, ein Casino mit deutscher oder ausländischer Lizenz entscheidet, ist eine Frage des individuellen Geschmacks.

-Anzeige-

Micha's Eck feiert mit "mit Paulus' Segen" Neueröffnung in der City

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen

michas eck621Wirt Michael Härtwig (r.) prüfte schon am Freitag mit einigen Stammgästen und Helfern die neue Zapfanlage. Am Samstag ab 17 Uhr ist die offizielle Eröffnung. Foto: Alex Grün für KamenWeb.de

von Alex Grün

Kamen. Ab Samstag um 17 Uhr hat die Kamener City einen neuen Biergarten: Micha's Eck, vielen noch vom alten Standort auf dem Spiek bekannt, feiert nach der Corona-Zwangspause auf dem Kirchplatz Neueröffnung.

Mit dem erhofften Segen vom Heiligen Paulus nebenan wagte Wirt Michael Härtwig den Neuanfang und den Sprung von der Nordstadt ins Herz von Kamen, wo er das ehemalige Grillrestaurant am Kirchplatz pachtete. Dabei sei ihm der Eigentümer angesichts der Pandemiekrise sehr entgegen gekommen, erzählt Micha Härtwig, auf die ersten Pachtzahlungen bis Juni sei sogar verzichtet worden - "sehr kulant", sagt er - "so etwas muss ja auch 'mal erwähnt werden". Der Tresen ist derselbe geblieben, den Besucher aus früheren Zeiten kannten, ansonsten wurde alles renoviert, von den Decken bis zur neuen Elektrik in der Küche - die lange Zeit im Corona-Leerlauf hat Michael Härtwig konstruktiv genutzt, wobei ihm einige Stammgäste geholfen haben, bei denen er sich bei der Gelegenheit herzlich bedankt. Auch der Außenbereich, in dem künftig bis zu 30 Biergartenbesucher Platz finden sollen, kann sich sehen lassen, nachdem mit Hochdruckreiniger der Boden bearbeitet und eine marode Holzterrasse entfernt wurde. Ein Schanktisch, der bei sommerlichen Gelegenheiten künftig als Cocktailtheke dienen soll, ist bereits vorhanden, dazugesellen soll sich ein Grill. Was noch fehle, sei der bereits bestellte, 1,80 Meter hohe Zaun, der den Biergarten von der Straße abgrenzen soll. Blumenkästen sollen dann noch Farbe ins Spiel bringen. Bis alles fertig ist, werde es noch etwas dauern, sagt Härtwig, aber zum Opening am Samstag ist auch draußen geöffnet. Und drinnen gibt es das, was es in Micha's Eck schon immer gab: Tresen, Tische, elektronisches Dartboard und Flipper - für den wartet er allerdings noch auf die städtische Genehmigung. Allerdings hat sich die Deko mit Waldtapete und Naturholz sehr zum Positiven verändert. Geplant sind während der Sommersaison auch einige Events, die im Außenbereich stattfinden sollen: eine Band für eine Irish Night habe schon zugesagt, auch einen griechischen Abend soll es geben, ebenso wie eine Schlagerparty und eine Travestieshow. Jetzt freuen sich Michael Härtwig und seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auf die Eröffnung und sind gespannt, wer alles kommt. Die Öffnungszeiten sind von dienstags bis samstags ab 17 Uhr. Das Lokal auf dem Spiek wird übrigens noch bis September nächsten Jahres aus vertraglichen Gründen weiter betrieben und bei Interesse als Eventraum für geschlossene Gesellschaften genutzt.

Archiv: Micha´s Eck: Nicht nur ein Treffpunkt für Fußball-Fans

 

Anzeigen

kamenlogo  stiftungslogo rot200

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen