Anzeigen

Roettgerbis130120

bannerbecher516

FC2020 500

FC2020 500

VOS1120 500

wolff 2016 web

Vahle23500

sporty923 500

RZ Anzeige WEB 2019 4 GROSS
 

-Anzeige-

200 289 onli Premiumslider 500x280px lay01 02

 

JC18 500

 

GWA223 500AZUBI

Stellenanzeige: Kassierer/in m/w/d

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen [AD]

-Anzeige-

Wir suchen für langfristig: Kassierer/in (m/w/d) auf 520,- Euro Minijob Basis

Voraussetzungen: volljährig - zuverlässig - flexibel

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Bewerbung in der Zeit von 8 - 16.30 Uhr! So können Sie uns kontaktieren:  Tel. 02307- 10433
 
BFT2020 XXL

 

Volksbank Kamen-Werne: Verlässlicher Partner in unsicheren Zeiten

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen [AD]

Dyckhoff Markus Foto Jan Heinze223Markus Dyckhoff, Leiter der Niederlassung Kamen-Werne, freute sich, die Geschäftszahlen 2022 vorzustellen. Foto: Jan HeinzeKamen-Werne. Die Volksbank Kamen-Werne, die zur Dortmunder Volksbank gehört, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2022 zurück. Markus Dyckhoff, Leiter der Niederlassung Kamen-Werne, stellte nun die wichtigsten Kennzahlen wie Geschäftsvolumen, Kundeneinlagen und Kredite vor.

„Das vergangene Jahr war einmal mehr von vielen Herausforderungen geprägt. Trotz eines schwierigen Marktumfeldes, das vom Krieg in der Ukraine und den daraus resultierenden Folgen beeinflusst war, konnten wir das Geschäftsjahr erfolgreich abschließen“, so Dyckhoff.

Volksbank Kamen-Werne – zuverlässiger Partner für die Region

Das Geschäftsvolumen der Volksbank Kamen-Werne wuchs im Geschäftsjahr 2022 um knapp 25 Millionen Euro (Geschäftsvolumen 2021: 810 Millionen Euro) auf rund 835 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 3,09 Prozent. Die Kundeneinlagen erhöhten sich dabei um 4 Millionen Euro auf rund 575 Millionen Euro (rund 571 Millionen Euro im Jahr 2021). Das entspricht 0,70 Prozent. Bei den Kundenkrediten gab es ein Wachstum von 11 Millionen Euro beziehungsweise 4,40 Prozent auf 260 Millionen Euro. 

Auch in diesem Jahr freut Dyckhoff sehr, dass „wir wieder viele gemeinnütze Vereine aus den Bereichen Kunst, Kultur und Sport sowie soziale Einrichtungen, Kirchen und Kommunen mit mehr als 80.000 Euro unterstützen konnten. Als Genossenschaftsbank stehen wir zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung in der Region. Diese Unterstützung werden wir selbstverständlich auch in den kommenden Jahren fortführen.“ 

Eismann Fabio Tiozzo hat Winterpause beendet

Geschrieben von Redaktion am . Veröffentlicht in Markt Kamen [AD]

Fabio Tiozzo 2023Die Winterpause im Eiscafé von Fabio Tiozzo ist seit wenigen Tagen beendet. Foto: Christoph Volkmer für KamenWeb.de

von Christoph Volkmer

Kamen. Die Winterpause im Eiscafé Venezia ist seit wenigen Tagen beendet. Und selbst wenn die Temperaturen in den vergangenen Tagen nur im einstelligen Bereich auf dem Thermometer geklettert sind, läuft im Eiscafé an der Weststraße die Nachfrage bereits an.

„Sobald die Sonne herauskommt, kommen auch die Menschen“, sagt Fabio Tiozzo. Rund 30 Sorten Eis aus eigener Produktion hat der Italiener zum Start in die Saison im Angebot. Eins davon haben die Kunden im vergangenen Jahr selbst auf den Namen „Lecker“ getauft. Tiozzo hatte eine Mischung aus weißer Schokolade, einer Haselnuss-Gebäckspezialität und der „längsten Praline der Welt“ produziert, und gefragt, wie diese schmecke, um so einen passenden Namen zu finden, berichtet der Gelatieri.

Die Inflation macht auch um das Eiscafé Venezia nicht keinen Bogen. „Meine Einkaufspreise für alle Zutaten sind deutlich gestiegen“, sagt Tiozzo. Die Kugel zum Mitnehmen kostet jetzt 1,50 Euro, das sind 10 Cent mehr als im Vorjahr. Den Stammkunden, die am Freitagnachmittag ihr Eis genießen, ist das egal. Sie freuen sich, dass die Winterzeit zwar noch nicht meteorologisch, dafür aber in ihrer Eisdiele vorbei ist. 

Anzeigen

kamenlogo stiftung23