Wolff-Azubis: Eine Investition für die Zukunft

am . Veröffentlicht in Markt Kamen

Azubis917CV

von Christoph Volkmer

Kamen. „Uns ist es wichtig, regelmäßig Azubis auszubilden, um dem derzeitigen Fachkräftemangel entgegenzuwirken“, sagt Wolff-Prokurist Pierre Senne. Den Beweis dafür konnten die Besucher der Herbstmesse am vergangenen Wochenende persönlich erleben, denn aktuell lernen beim Wolff-Fachmarkt für Haustechnik mit Bad, Heizung und Sanitär gleich fünf Auszubildende für das Berufsleben.

Mit Michelle Hoffmann und Pascal Horst haben erst vor wenigen Wochen die beiden diesjährigen „Neuzugänge“ ihre Ausbildung begonnen. Michelle Hoffmann hat sich für den Bereich Büromanagement entschieden, während Pascal Horst Anlagenmechaniker wird. Michael Hosch (Anlagenmechaniker im dritten Lehrjahr), Dominik Staas (Kaufmann für Büromanagement im dritten Lehrjahr) und Onur-Can Yetkin (Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik im zweiten Lehrjahr) komplettieren den derzeitigen „Zukunfts-Kader“ des Unternehmens. „Ausbildung ist eine wichtige Investition für die Zukunft und damit etwas, was für uns schon immer eine Selbstverständlichkeit gewesen ist“, unterstreicht Geschäftsführerin Katja Wolff.

Anzeigen

kamenlogo

kamengutschein240

ko logo

technoparkkamen